Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. Jänner 2018, 19:07 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. Jänner 2018, 19:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Wohnungsbrand war rasch gelöscht

NEUZEUG. Einen Wohnungsbrand brachte kürzlich die Freiwillige Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen rasch unter Kontrolle.

Wohnungsbrand in Neuzeug Bild: FF Neuzeug

Mittwoch gegen 18 Uhr wurden die Neuzeuger Florianijünger zum Einsatz in der Lettenstraße gerufen. Vor dem Haus wurde bereits der Mieter der völlig verrauchten Wohnung angetroffen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung startete der Atemschutztrupp Neuzeug sofort einen Innenangriff, während sich Einsatzleiter Markus Hofstödter um die Koordination vor Ort kümmerte. Zum Glück befanden sich keine weiteren Personen im Gebäude mit insgesamt vier Wohnungen. 

Der Brand war von der Heizungsanlage ausgegangen und konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Insgesamt waren 22 Mann mit drei Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen im Einsatz. Die Polizei Sierning führte die Brandursachenermittlung durch.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Januar 2018 - 14:29 Uhr
Mehr Steyr

397 Tore und viel Spannung: Zahlreiche Heimsiege beim Jako Nachwuchscup

STEYR. Die Vereine der Region Steyr zeigten beim großen Jugend-Hallenfußballturnier auf.

Vorwärts und Amstetten erzielten im Kunstrasen-Testspiel je zwei Treffer

STEYR, AMSTETTEN. Erst dominierten die Mostviertler, dann kamen die Steyrer auf.

Diebe montierten am Friedhof Kreuze und Vasen ab

STEYR. Das entwendete Schatzl-Kreuz ist mehrere Tausend Euro wert – und zumindest 50 Kilo schwer.

Sechs Medaillen für LAC

STEYR. Leichtathletik-Talente waren im Mehrkampf stark.

Wenn man(n) verfrüht das Ja-Wort spricht

GARSTEN. Eine turbulente Verwechslungskomödie rund um einen angehenden Ehemann bringt das Theater Mühlbach ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!