Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 10:13 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 10:13 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Wieder in Freiheit am Welttierschutztag

REICHRAMING. In Reichraming wurden gesund gepflegte Greifvögel in die Wildnis entlassen.

Wieder in Freiheit am Welttierschutztag

Turmfalke vor Freilassung Bild: (Kraushofer)

Der Mäusebussard war ein Häuflein Elend, als Armin T. Mitte September den verletzten Greifvogel, den er im Rohrbachgraben gefunden hatte, im Nationalpark-Besucherzentrum Ennstal ablieferte. Zwei Ranger und Vogelexperte Hermann Jansenberger diagnostizierten gleich, dass der linke Flügel des Bussards gebrochen war. Die Leute vom Nationalpark nahmen mit Reinhard Osterkorn von der Greifvogel- und Eulenschutzstation des Naturschutzbundes Kontakt auf und dieser den Pflegling unter seine Fittiche. Drei Wochen später war der Mäusebussard von 630 Gramm auf der Waage zu einem stattlichen Raubvogel mit 1080 Gramm aufgepäppelt.

Gestern, am Welttierschutztag, schwang sich der Bussard mit zwei Turmfalken, die ebenfalls gesund gepflegt wurden, vor einer Zuschauermenge beim Besucherzentrum wieder in die Lüfte. Osterkorn, der heuer schon 110 Vögeln die Rückkehr in die Wildnis ermöglicht hat, kennt drei Dinge, die für das Gesundpflegen von Greifvögeln wichtig sind: "G’spür, Geduld und Glück." 

Kommentare anzeigen »
Artikel (feh) 05. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

56-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

STEYR. Auf dem Heimweg wurde in der nacht auf Sonntag ein 56-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt.

Aufregung um Strafe nach langem Frühstück: McDonald's reagiert

STEYR. Wer zu lange bei McDonald's in Steyr parkt, muss zahlen – auch, wenn er im Lokal konsumiert.

Auto erfasste zwei Motorräder: Drei Verletzte

ENNSDORF. Drei Personen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Ennsdorf (Bezirk Amstetten) ...

Zwei "Schulspezln" wollen Bürgermeister werden

MICHELDORF. Horst Hufnagl (SP) und Gerhard Weinberger (VP) drückten gemeinsam die Schulbank; Patrik Reiter ...

Emotionale Rückkehr: Petter will am Samstag gegen die Ex-Kollegen treffen

STEYR. Regionalliga Mitte: Der SK Vorwärts Steyr könnte mit einem Sieg in Stadl-Paura die Tür zum Aufstieg ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!