Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. Mai 2018, 11:37 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. Mai 2018, 11:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Von Auto angefahren: 81-jähriger Fußgänger starb

AMSTETTEN, SONNTAGBERG. Der betagte Mann war aus noch ungeklärter Ursache beim Queren einer Straße vor das Auto eines Pensionisten gelaufen.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 81-Jährigen feststellen. Bild: Weihbold

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Mittwochabend in Böhlerwerk in der Gemeinde Sonntagberg im Bezirk Amstetten gekommen. Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten war am Nikolaustag um 16.50 Uhr mit seinem Auto auf der LB 121 in Böhlerwerk in Fahrtrichtung Waidhofen an der Ybbs unterwegs gewesen, als plötzlich ein Fußgänger die Straße überqueren wollte. Dieser, ein  81-jähriger Pensionist ebenfalls aus dem Bezirk Amstetten, wurde vom Fahrzeug des 71-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Warum es genau zur Kollision zwischen dem Fußgänger und dem Pkw gekommen ist, wird noch ermittelt.

Beim Eintreffen des Notarztes an der Unfallstelle konnte von diesem nur noch der Tod des Fußgängers festgestellt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. Dezember 2017 - 13:40 Uhr
Mehr Steyr

"Ich habe ihnen gesagt, dass sie überfordert sind"

STEYR. Vorwärts-Steyr-Trainer Gerald Scheiblehner blickt auf ein ereignisreiches Frühjahr mit seiner ...

Citypoint wird auch ein Versuchslabor für neue Geschäftsideen in Steyr

STEYR. TH Real Estate, Pensionsfonds der Lehrerschaft in den USA, hat mit dem altstadtnahen ...

Bloß kein Regen auf Steyrs härtestem Kilometer

STEYR. Zum 21. Mal wagen am kommenden Samstag die besten Mountainbiker den wilden Ritt über das ...

Weinstabl: Der Vertrag ist fix

AMSTETTEN. SKU verpflichtet ihn bis 2020

"Wir spielen nur mit Typen, die gut zu uns passen"

STEYR. SKU Amstetten und Vorwärts Steyr bleiben in der Bundesliga Amateure.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!