Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 20. Februar 2018, 22:47 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Dienstag, 20. Februar 2018, 22:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Sozialmarie für Top-Integration

SCHLIERBACH. Das Projekt Conclusio ist mit der Sozialmarie, dem österreichweiten Preis für soziale Innovation, ausgezeichnet worden.

Die Jury hob in ihrer Begründung die herausragende Sinnhaftigkeit der Idee hervor, die vom Schlierbacher Verein umgesetzt wird.

Im Rahmen der Zeittauschbörse bekommen Asylwerber die Möglichkeit, sich mit (Gelegenheits-)Arbeiten zu beschäftigen. Für ihre Tätigkeit erhalten sie keinen Lohn, sondern sogenannte Zeitgutscheine. Diese können sie beispielsweise gegen Beratung (beim Formulare-Ausfüllen) oder einen Sprachkurs einlösen. Das Projekt, so die Jury weiter, trage wesentlich auch zur Integration bei. Durch die Zusammenarbeit oder den Zeitaustausch mit der heimischen Bevölkerung ergeben sich notwendigerweise Kontakte. Die Beteiligten lernen einander kennen – womit auch mögliche Vorurteile abgebaut werden können.

Als Obmann des Vereins Conclusio fungiert Johannes Brandl. Als Initiator fungierte die SPES Zukunftsakademie. Auch die Caritas der Diözese Linz war in die Gründung des Integrationsvereins mit eingebunden. 

Kommentare anzeigen »
Artikel (kad) 19. Mai 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Bus kam nicht: Frau nachts bei Minusgraden stehen gelassen

STEYR. Beschwerde wurde einfach ignoriert: Der Verkehrsverbund reagierte erst nach einem Monat und ...

Binnen 15 Jahren verdreifachten sich die Anfragen an das Stadtarchiv

STEYR. Immer mehr Private fragen an: Familienzusammenführungen zählten im abgelaufenen Jahr zu den ...

Beim Ennstalcup duellierten sich zwei Brüder um den Sieg

GROSSRAMING, TERNBERG. Titel verteidigt: Die Großramingerin Marlies Kaiser hat schon vor dem letzten ...

Ab heute fährt der Glasenberg-Lift endlich wieder

MARIA NEUSTIFT. Jubel bei den Tages-Skifahrern in der Region: Aufgrund der Schneefälle der vergangenen ...

Park & Ride künftig nur noch für Bahn- und Buskunden

STEYR. Die ÖBB testen in Steyr ab heute ein österreichweites Pilotprojekt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!