Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:56 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:56 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Regionalliga Ost: SKU verpasste die Tabellenführung

AMSTETTEN. Nach zehn Minuten hatte der SKU Amstetten, bei dem Schibany, Lachmayr und Holzer fehlten, in Neusiedl das Spiel in der Hand.

Regionalliga Ost: SKU verpasste die Tabellenführung

Bild: Kovacs

Vukovic vergab die erste Möglichkeit. Ganz anders Rülling, er tanzte zwei Gegenspieler aus, ließ Siebenhandl im Tor keine Chance 0:1 (28.). Schiedsrichter Vojtek bremste die Überhärte der Burgenländer mit zwei Gelben ein. In der 47. Minute verpasste Vukovic die vorzeitige Entscheidung. Er vergab per Kopf aus sieben Meter. Neusiedl fand immer besser in das Spiel. In der Drangperiode war es Uhlig, der das 2:0 hätte machen müssen, doch er verstolperte den katastrophalen Rückpass der Gastgeber (75.). Der Gegenstoß der Neusiedler führte zum 1:1. Amstetten ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und ging durch Denis Berisha 2:1 in Führung. Doch Neusiedl warf alles nach vorne und schaffte in der 94. Minute den 2:2-Ausgleich. Bei einem Sieg wäre der SKU Tabellenführer der Regionalliga-Ost geworden.        

Kommentare anzeigen »
Artikel (ak) 03. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Bei MAN-Steyr ging 500.000. Lastauto vom Band

STEYR. Im Nachkriegsjahr 1945 wurden im Werk Beute-Lkw der US-Armee repariert.

Sein allerletzter Literaturherbst

STEYR. Heinz Ofner hat 15 Jahre hindurch das Lesefestival in der Stadtbücherei organisiert.

Robert Menasse und Michael Stavaric lesen vor

Auch abseits des Steyrer Literaturherbstes werden am Wochenende mehrere Bücher vorgestellt.

"Kinderarmut ist leider kein Märchen"

STEYR. Aktionstag der Volkshilfe Steyr: Kindergrundsicherung von 573 Euro gefordert.

Bürger erkämpfen sich jetzt Datenautobahn

MOLLN. Die Mollner Breitenau ist ein weißer Fleck im Netz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!