Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:51 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Mit Maispflanzen und Leitpflöcken Straße blockiert

PETTENBACH. Ein Unbekannter riss in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf/Krems) Maispflanzen und Betonpflöcke aus und blockierte damit die Fahrbahn. Die Polizei sucht Zeugen.

Bild: Polizei

Der Unbekannte war am Samstag gegen fünf Uhr früh am Werk. Etwas 30 Pflanzen legte er quer über die Vorchdorfer Landesstraße. Außerdem riss er zwei Leitpflöcke samt Betonfundament aus und platzierte sie auf die in Richtung Vorchdorf führende Fahrspur. Mit ihrem Gewicht von ca. 30 Kilogramm stellten die Sockel eine große Gefahr für den Verkehr dar. Ankommende Lenker konnten noch rechtzeitig vor dem Hindernis anhalten und die Polizei verständigen. Feuerwehrkräfte aus Pettenbach reinigten die Straße.

In der Folge zerstach der Täter auf einem Firmengelände in Pettenbach insgesamt sechs Traktorreifen mit einem spitzen Gegenstand. Weiters warf er auf der Kreuzung Vorchdorfer Straße mit der Froniusstraße einen Gegenstand auf einen herannahenden Pkw. Der Lenker fuhr weiter.

Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um einen ca. 20 bis 25-jährigen Mann handeln. Personenbeschriebung: Schlank, ca. 1,80 Meter groß, österreichischer Dialekt. Die Polizei sucht Zeugen: Hinweise an die Polizeiinspektion Kremsmünster (059133/ 4124) bzw Pettenbach (059133-4126)

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. August 2017 - 08:26 Uhr
Mehr Steyr

Um die Abwehr zu stärken: Vorwärts holt Verteidiger

STEYR. Der 22-jährige Michael Noggler kommt von Ligakonkurrent Bad Gleichberg, einem Gegner im Aufstiegskampf.

"Der komische Pavillon darf auf keinen Fall unseren Stadtplatz verschandeln"

STEYR. Gestern Abend koordinierten die Fraktionschefs das weitere Vorgehen im Stadtzentrum.

Entfesselt wie Hirscher: Lumplecker siegte im Slalom mit Rekord-Vorsprung

ENNSTAL. Ennstalcup: Die Konkurrenz kam fünf Sekunden hinter dem Triumphator ins Ziel.

Große Bühne für die kleinen Fußballer: Steyrer Hallencup bietet Profi-Flair

STEYR, SANKT ULRICH. Am Jako-Nachwuchsturnier des USV St. Ulrich nehmen heuer 60 Mannschaften teil.

Herbert Reisingers "schwarzer Humor" kommt von seinem Priestergewand

SANKT VALENTIN. Der Pfarrer von Sankt Valentin-Langenhart ist nebenberuflicher Kabarettist und tritt am 13.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!