Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 07:22 Uhr

Linz: -4°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 07:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Inzersdorf feiert den Fasching

INZERSDORF. Am Freitag beginnt die neunte Auflage der Faschingssitzungen in der Kremstalgemeinde. Bis Rosenmontag stehen drei Termine auf dem Programm.

Die Inzersdorfer Gardemädchen Bild: Privat

In den vergangenen Tagen sind die Proben für die 9. Inzi-Faschingssitzung noch auf Hochtouren gelaufen, jetzt freuen sich die Kindergarde, die Jugendgarde sowie das Prinzenpaar Prinzessin Birgit die II. von Wunderschüssel und Reiselust und Prinz Christian der I. von Südhang und EDV-Kram auf viele Besucher. Präsident Alfred Gscheider verspricht, dass es wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm geben wird: „Es machen wieder viele Vereine mit, die mit lustigen Sketchen, Musik und Tanz das Publikum begeistern werden.“

Insgesamt stehen drei Sitzungen auf dem Programm: Am Freitag, 9. Februar, um 20 Uhr, am Sonntag, 11. Februar, um 18 Uhr und am Rosenmontag, 12. Februar, um 20 Uhr, jeweils in der Dorfstub`n Inzersdorf. Karten gibt es bei allen Bankstellen der Raika Region Kirchdorf. Einlass ist am Freitag und Montag jeweils ab 18 Uhr, am Sonntag ab 16.30 Uhr.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Februar 2018 - 09:25 Uhr
Mehr Steyr

"Bauvergabe nach Richtlinie"

SIERNING. Gegen eine Fehlinterpretation des jüngsten Berichtes der Landesrechnungshofes (LRH), der unter ...

Eigentümer von Citypoint Steyr will mit Umbau "Steyr stärken"

STEYR. Konkrete Angaben über Umbau bleibt der Eigentümer schuldig

"Club 598" hat jetzt ein Jahr Zeit, um neue Remise für Lokomotive zu finden

WAIDHOFEN. Landesverkehrsgesellschaft NÖVOG und Eisenbahnfreunde schlossen gestern Vergleich

Baufirma wirkte bei der Ausschreibung von Gemeindestraßen mit: LRH-Kritik

SIERNING. Landesrechnungshof bemängelte, dass die Gemeinde Sierning sich vor Straßensanierungen bei einem ...

Nußbachs goldene Mädels wollen am Samstag ihre Titelsammlung erweitern

NUSSBACH, FREISTADT. Die Kremstalerinnen haben beim Faustball-"Final3" in Freistadt die Favoritenrolle inne
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!