Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 26. Mai 2018, 12:01 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Samstag, 26. Mai 2018, 12:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Alte Alm-Mauern saniert

SPITAL AM PYHRN. Freiwillige bauten jahrhundertealten "Steinhag" auf.

Alte Alm-Mauern saniert

Drei Tage lang schleppten die Freiwilligen rund 30 Tonnen Stein. Bild: Vogler

"Das fachgerechte Legen der Steine kann bei uns niemand mehr", sagt Christoph Neubauer, Obmann der Arlingalm am Bosruck. Umso erfreulicher sei es gewesen, dass nun Trockensteinmauer-Experten der Weinbauschule Krems und der Gartenbauschule Langenlois drei Tage lang einen Teil des jahrhundertealten "Steinhags" (Anm.: Mauer in den Bergen) in 1400 Meter Seehöhe wieder neu aufgebaut haben. Elf Freiwillige verlegten in Summe 30 Tonnen Stein neu, rund zehn Tonnen davon wurden bis zu 150 Meter weit von den Wiesen herbeigeschafft. In Summe wurden so 20 der ursprünglich 700 Meter langen Weidemauer errichtet. "Es ist bemerkenswert, dass sich in der Freizeit Kollegen finden, diese herausfordernde, schwere Arbeit zu machen", sagt Initiator Rainer Vogler.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 17. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Stadt betreut mit einem Jugendzentrum den "Hotspot" im Bahnhofsviertel

STEYR. Im Steyrer Rathaus fiel der Mehrheitsbeschluss, Jugendliche mit Streetworkern von der Straße zu holen.

Wer am Wochenende zum Schoberstein aufsteigt, hilft zwei Ternberger Familien

TERNBERG. Große Spendenaktion bei 24-Stunden-Veranstaltung des Wintersportvereins Trattenbach.

Weltmeisterliches Duell beim Steyrer City-Kriterium

STEYR. Mit einem hochkarätigen Starterfeld wartet das 21.

Am Samstag werden die Steyrer Brücken "erradelt"

STEYR. Radlobby will die Stadt fahrradfreundlich machen.

Polizisten radeln auf den Kürnberg

STEYR, KÜRNBERG. Beim Einzelzeitfahren sind 430 Höhenmeter auf 15 Kilometern zu bewältigen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!