Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. Mai 2015, 18:02 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. Mai 2015, 18:02 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

STEYR. Gleich am 14. Februar befleißigt sich das Bundeskanzleramt von Engelbert Dollfuß die Sozialdemokratie in allen ihren Gliederungen aufzulösen.

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

Alle Musikvereine wurden aufgelöst. Bild: Stadtarchiv

Die dem Regime ergebene "Steyrer Zeitung" listet 36 Vereine auf, die verboten worden sind. Darunter finden sich alle Lebensbereiche der Arbeiterkultur: Aufgelöst wird etwa der "Arbeiter-Abstinentenbund in Österreich" gleichermaßen wie der "Bund der religiösen Sozialisten" oder der "Verband der Arbeiter-Musikvereine Österreichs (Vamö)".

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Februar 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

534 Einwendungen gegen Westspange

STEYR. Das Navi der Stadtgemeinde ist auf einen raschen Baubeginn der geplanten Westspange eingestellt, ...

Die Liebe zum Menschen wurde ihr in die Wiege gelegt

STEYR. Christina Collognath engagiert sich beim Roten Kreuz – so wie Mama und Papa auch.

Nur die Neos werden die SP-Absolute brechen können, sagen die Neos

STEYR. Mit einer Liste von fünf Kandidaten treten die Steyrer Neos zur Gemeinderatswahl im Herbst an.

Land sieht keinen Bedarf für eine Umweltprüfung

STEYR. Der Magistrat Steyr hat postwendend den Bescheid für die Genehmigung des EKZ auf dem Tabor erlassen.

"Defizitstadt" Kirchdorf lebte über ihre Verhältnisse

KIRCHDORF. Der Prüfbericht hat ein Rezept. Die Stadt darf für ihre Bürger nicht so viel Geld ausgeben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!