Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 28. Jänner 2015, 07:30 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 28. Jänner 2015, 07:30 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

STEYR. Gleich am 14. Februar befleißigt sich das Bundeskanzleramt von Engelbert Dollfuß die Sozialdemokratie in allen ihren Gliederungen aufzulösen.

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

Alle Musikvereine wurden aufgelöst. Bild: Stadtarchiv

Die dem Regime ergebene "Steyrer Zeitung" listet 36 Vereine auf, die verboten worden sind. Darunter finden sich alle Lebensbereiche der Arbeiterkultur: Aufgelöst wird etwa der "Arbeiter-Abstinentenbund in Österreich" gleichermaßen wie der "Bund der religiösen Sozialisten" oder der "Verband der Arbeiter-Musikvereine Österreichs (Vamö)".

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Februar 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Was, wenn es im Gefängnis brennt?

GARSTEN. 70 Feuerwehrleute waren gestern auf den Beinen, als sie um kurz vor 3.

Die Tourengeher als Massenbewegung: Wohin führt die Spur auf der Wurzer?

SPITAL/PYHRN. Die einen sehen in der Zusammenlegung der Skigebiete Hinterstoder, Vorderstoder und ...

Grüne üben Kritik an den Plänen für Skischaukel

VORDERSTODER, LINZ. Die Machbarkeitsstudie zu einer Verbindung der Skigebiete Wurzeralm und Höss, die die ...

In der "Sky Lounge" drehen sich zum letzten Mal die Plattenspieler

STEYR. Der Dancefloor ist, wenn man so will, historischer Boden: Im September 2006 stellten sich der ...

Der Bauernbund ist in der Laussa in der Minderheit

LAUSSA. Weil es die Mandatsvergabe so will, hat der Bauernbund mit 4:3 Sitzen noch die Oberhand im ...
Meistgelesene Artikel   mehr »