Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 18:00 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 18:00 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

STEYR. Gleich am 14. Februar befleißigt sich das Bundeskanzleramt von Engelbert Dollfuß die Sozialdemokratie in allen ihren Gliederungen aufzulösen.

Alle roten Vereine und Verbände aufgelöst

Alle Musikvereine wurden aufgelöst. Bild: Stadtarchiv

Die dem Regime ergebene "Steyrer Zeitung" listet 36 Vereine auf, die verboten worden sind. Darunter finden sich alle Lebensbereiche der Arbeiterkultur: Aufgelöst wird etwa der "Arbeiter-Abstinentenbund in Österreich" gleichermaßen wie der "Bund der religiösen Sozialisten" oder der "Verband der Arbeiter-Musikvereine Österreichs (Vamö)".

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Februar 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Wenn ein Standesbeamter zum Ehefeind wird...

STEYR. Die Steyrer Volksbühne spielt ab Samstag in Alten Theater die Komödie "Der Mann, der sich nicht traut".

Vorwärts Steyr will im Herbst "Derby-Kaiser" werden

STEYR. Vorwärts empfängt am Freitag in der elften Runde der Regionalliga Mitte den Atsv Stadl-Paura.

Freifahrt-Chaos: Busfahrer schrie Schülerin (12) an

STEYR. Nach der Pannenserie bei der Online-Anmeldung für die Schülerfreifahrt des OÖVV liegen ...

Bettelverbotszone: FP blitzte im Gemeinderat ab

AMSTETTEN. Die Amstettner FP wollte nun dem Vorbild von Ybbs/Donau nacheifern: Dort hat Bürgermeister ...

„Unfähige Idioten...“: Bus-Mitarbeiter nach Freifahrt-Chaos beschimpft

STEYR. Die Stadtbetriebe Steyr bekamen unschuldig den Frust vieler Antragsteller ab.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!