Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:22 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Hackl im OÖN-Gespräch: Ein Lift auf den Tabor für die Kür

Ein Lift auf den Tabor für die Kür

STEYR. Bei den Gemeindefinanzen sieht Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl (SP) den Silberstreif am Horizont. Wenn sich die Stadt wieder mehr leisten kann, soll endlich die Aufstiegshilfe her.

Kommentare (1)

Für Vorwärts beginnt morgen der Ernst des Lebens

Für Vorwärts beginnt morgen der Ernst des Lebens

STEYR. Bei den Vorbereitungsspielen glänzten die Rot-Weißen aus Steyr.

10. Cadillac big meet in kremsmünster 2014

Das Treffen der Luxus-Autos

KREMSMÜNSTER. Kremsmünster wird Ende August zur Metropole der Cadillac-Fans.

Fanklub gab die Motivations-Spritze

Fanklub gab die Motivations-Spritze

Trommelwirbel und lautstarke Sprechchöre – wenn die Union St. Marien spielt, dann ist was los. Der Meister der 2.

Goldregen für die besten Schnapsideen der Welt

STADT HAAG. Für seinen Mostviertler Gin erntete Georg Hiebl im Land, in dem die "Queen Mum" am Hochprozentigen als Lebenselixier nippte, eine Silbermedaille.

Klavier bei Kerzenlicht

GARSTEN. Kulturmäzenin Ilona von Ronay lädt wieder junge Künstler auf Schloss Rosenegg ein.

30. Juli 2014
Neue "App" zeigt an, was im Jugendzentrum gerade läuft

App zeigt an, was im Jugendzentrum gerade läuft

KREMSMÜNSTER. Die Gemeinde Kremsmünster verlinkt sich mit Handys mit den Kids. Das eigene Info-Programm nutzt bewusst neue Medien.

Wo im Hof Bäume waren, parken Autos

Wo im Hof Bäume waren, parken Autos

STEYR. Grüne verlangen ein Baumschutzgesetz, das eine Rodung wie im Steyrer Münichholz verbietet - SP und VP sehen keinen Bedarf.

Kommentare (1)

Das totale Pech und noch ein Glücksgriff

Das totale Pech und noch ein Glücksgriff

AMSTETTEN, STEYR. Musicalsommer: "Flashdance"-Hauptdarstellerin Sanchez verletzte sich, Denicolo ist ein vollwertiger Ersatz.

Beim Fest im Hafnerwald zieht die Tanzlmusik ein

Beim Fest im Hafnerwald zieht die Tanzlmusik ein

BEHAMBERG. Zwei Tage lang wird gefeiert, wenn der Musikverein Behamberg am Wochenende zum Waldfest lädt.

Fußballpickerl-Sammler halfen eifrig

STEYR. Die Benefizaktion der Steyrer Zeitung brachte mehr als 1300 Euro ein.

B 121 wird saniert: Kurz Totalsperre

SONNTAGBERG. 10.000 Autos befahren täglich die B 121 im Bereich Rosenau-Bruckbach, dementsprechend ist die Fahrbahn bereits brüchig geworden.

Forster & Kuttnig spielen Indien

PETTENBACH. Das "Theater mit Weitblick" hat Josef Forster zusammen mit anderen Kulturfans in Pettenbach aus der Taufe gehoben.

29. Juli 2014
Ex-Vizekanzler Wilhelm Molterer nimmt sich um Mostböcks Nachlass an

Ex-Vizekanzler Molterer nimmt sich um Mostböcks Nachlass an

STEYR. Mehrere Tausend Bilder aus dem Schaffen des Steyrer Künstlers müssen gesichtet, geordnet und beurteilt werden. Das Mostböck-Archiv könnte ins Schulhaus Berggasse einziehen.

Kommentare (1)

Steyr: Mit dem Eilzug in den Weltkrieg

STEYR. In 16 Monaten wurde vor Kriegsausbruch eine Waffenfabrik aus dem Boden gestampft. 1914 drängten die Männer zur Musterung..

Kommentare (4)

Fünfjahres-Plan vorzeitig umgesetzt

Fünfjahres-Plan vorzeitig umgesetzt

"Oops, we did it again" – nach dem Aufstieg im Vorjahr von der 2. Klasse in die 1. Klasse gelang der Union Wolfern der Durchmarsch in die Bezirksliga. In der 1. Klasse Ost holten sich die Wölfe den Titel mit einem 14-Punkte-Vorsprung.

Nach Brand: Anrainer beklagen Sicherheitsmanko

STEYR. Nach dem Brand eines Mehrparteienhauses in Münichholz am Sonntag machen sich besorgte Bewohner dafür stark, dass Hindernisse, die der Feuerwehr die Zufahrt erschweren, abgebaut werden.

Nur Micheldorf ist im Cup weiter

MICHELDORF. Acht Teams aus der Region Steyr-Kirchdorf waren in der ersten Runde des Fußball-Landescups vertreten. Nur eine Mannschaft kam weiter.

28. Juli 2014
Wendeltreppe für Huchen als "Plan-B"

Wendeltreppe für Huchen als "Plan-B"

STEYR. Für den "Elchtest" wurden eigens Huchen in das Wasser ausgesetzt. Nach eineinhalb Stunden war der letzte der Riesenfische durch die Röhre flussaufwärts von der Mündung in die Mur in die Sulm geschwommen.

Kommentare (6)

Echte Fledermaus flatterte zur Premiere

Echte Fledermaus flatterte zur Premiere

STEYR. "Nein, das war nicht geplant", blieb Intendant Karl Michael Ebner nach der Premiere des Musikfestivals gegenüber den Gratulanten ehrlich. Wie auf ein Stichwort war zum Gaudium der Zuseher ein echter Vampir über den Schlossgraben gehuscht.

"Hier wurde Bahnbrechendes für die Operette getan"

"Hier wurde Bahnbrechendes für die Operette getan"

STEYR. Harald Serafin, der langjährige Mörbischer Intendant, sah in der Steyrer Fassung Richtungsweisendes.

Doppl-Hart wirft Sierning aus dem Baunti-Cup

Doppl-Hart wirft Sierning aus dem Baunti-Cup

SIERNING. Ein Dopp(e)lschlag kurz nach der Pause besiegelt das frühzeitige Ausscheiden des OÖ-Ligisten. Sierning verliert 2:3.

25. Juli 2014
Die Rederinsel braucht eine Landzunge: Stadt muss in der Enns Furt aufschütten

Die Rederinsel braucht eine Landzunge

STEYR. Nicht alltägliche Flussbaustelle in der Enns: Nach Errichtung des Hochwasserschutzes steht die Stadt Steyr in der Pflicht, den Grundbesitzern wieder eine Zufahrt zu schaffen..

Kommentare (1)

Brasilianische Nacht: Kremsmünster eroberte zum dritten Mal den Titel

Kremsmünster eroberte zum dritten Mal den Titel

KREMSMüNSTER. Die TuS Raiffeisen Kremsmünster feierte Mittwochnacht bei phasenweise strömendem Regen und starkem Wind zum dritten Mal einen Heimsieg bei der hochkarätig besetzten "Brasilianischen Nacht".

Steyrer spannt für sein Charity-Turnier auch Niki Lauda und "Schneckerl" ein

Charity-Turnier mit Niki Lauda und "Schneckerl"

STEYR/BAD HALL. Markus Priester veranstaltet am Samstag, 2. August, zum 16. Mal das Golfturnier "Mexican Trophy". Bei der Siegerehrung werden für einen guten Zweck Prominente "versteigert".

Kommentare (1)

ältere Artikel