Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 27. Februar 2017, 19:25 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Montag, 27. Februar 2017, 19:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Neuer Imperator von "Gabromagus"

Neuer Imperator von "Gabromagus"

WINDISCHGARSTEN, KIRCHDORF. Bei den Faschingsumzügen in Windischgarsten und Kirchdorf gab es viel zum Lachen.

Fotogalerie

Sierning überlegt, nicht mehr Tourismusgemeinde zu sein

Sierning überlegt, nicht mehr Tourismusgemeinde zu sein

STEYR, SIERNING. Neues Gesetz: Laut Land Oberösterreich haben Verbände, die nur aus einer Gemeinde bestehen, …

Nußbach ist Meister: Faustballerinnen marschierten ungeschlagen zum Titel

Nußbach ist Meister: Faustballerinnen marschierten ungeschlagen zum Titel

Ungeschlagen marschierten die Faustballerinnen der SU Raiffeisen Haidlmair Nußbach zum Titel in der …

Stopptafel missachtet: Zwei Verletzte nach Unfall

SCHIEDLBERG. Zwei Männer sind am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Schiedlberg …

Fotogalerie Kommentare (1)

"Identitäre" wollen im Bezirk Steyr Fuß fassen

STEYR. Rechtsextreme buchten mit falschem Namen Vortragssaal, Aufzug mit bengalischen Lichtern vor Werndl-Denkmal.

Kommentare (4)

24. Februar 2017
Ruden dichten viele Gstanzl auf Josef Pühringer

Ruden dichten viele Gstanzl auf Josef Pühringer

SIERNING. Der Landeshauptmann besucht am Faschingsdienstag das letzte Mal als Amtsinhaber den Rudenkirtag in Sierning.

Hodscha, der Frauen nicht die Hand gibt und Kindern Kopftuch auferlegt

Hodscha, der Frauen nicht die Hand gibt und Kindern Kopftuch auferlegt

STEYR, KEMATEN. Wegen erzkonservativer Lehre geriet ein islamisches Mädchenwohnheim in Kematen/Ybbs in die Kritik. Buben weist derselbe Dachverein in der Moschee in Steyr in den Koran ein.

Kommentare (2)

23. Februar 2017
Ternberger sehen Naturdenkmal Fallerbucht durch Lagerhalle bedroht

Ternberger sehen Naturdenkmal durch Lagerhalle bedroht

TERNBERG. Unternehmer kaufte Grundstück oberhalb des Wasserfalls. Er versteht die Aufregung nicht.

Kommentare (4)

Falsche Geldboten prellten 84-Jährige um 5300 Euro

STEYR. Gauner-Duo gratulierte Rentnerin im Steyrer Münichholz zum Haupttreffer bei einem Gewinnspiel und zockte das Opfer ab.

Hotel trotz Guthaben in der Insolvenz

EDLBACH. Mit zwei Investoren soll Neuanfang des "S.Moritz" in Edlbach gelingen.

Schnapskauf endete an einem Parkplatzpfeiler

Schnapskauf endete an einem Parkplatzpfeiler

STEYR. Lenker fuhr betrunken und wollte noch Alkohol.

Kommentare (3)

Stadtbibliothek gewann 479 Lesefreunde hinzu

STEYR. Lesen ist doch nicht aus der Mode gekommen: Die Stadtbücherei verzeichnete im vergangenen Jahr nicht weniger als 479 Neukunden.

22. Februar 2017
Stadtmarkting im Schussfeld der Steyrer Politik

Stadtmarkting im Schussfeld der Steyrer Politik

STEYR. Stadtrat Mario Ritter (FP) fordert ein Expertengremium für die Entwicklung des Steyrer Zentrums.

Kommentare (11)

Fast 200 Einsatzkräfte löschten Feuer bei Hackschnitzelsilo in Wartberg

Fast 200 Einsatzkräfte löschten Feuer bei Hackschnitzelsilo in Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Feuerwehrleute konnten verhindern, dass sich der Brand auf das Wohnhaus ausbreitete.

Höchstgerichts-Urteil half Bürger bisher wenig

Höchstgerichts-Urteil half Bürger bisher wenig

WALDNEUKIRCHEN. Verwaltungsgerichtshof gab Maurer recht, aber Gemeinde verwehrt weiter mit gesetzeswidriger Widmung Hausbau.

Einladung: Syrische Flüchtlinge bei der Rotwild-Fütterung im Nationalpark

Einladung: Syrische Flüchtlinge bei der Rotwild-Fütterung im Nationalpark

MOLLN. Nationalparkdirektor Erich Mayrhofer führte Familien in den Bodinggraben.

"Pirat" neuer Waidhofner Bau-Stadtrat

WAIDHOFEN. Nicht einmal einen Monat nach der Wahl ist der neue Waidhofner Gemeinderat schon in Amt und Würden.

21. Februar 2017
MAN schlägt am Standort Steyr neues Kapitel auf

MAN schlägt am Standort Steyr neues Kapitel auf

STEYR. Gestern wurde unter Beisein von Bundeskanzler Christian Kern der Startschuss zum Bau von Elektro-Lkw gelegt.

Video Kommentare (7)

Lauten aus dem Stift Kremsmünster zählen zu den ältesten der Welt

Lauten aus dem Stift Kremsmünster zählen zu den ältesten der Welt

KREMSMÜNSTER. Beim "Lautentag in Stift Kremsmünster" werden die Instrumente öffentlich gezeigt

Kaiserwetter beim Langlauf-Cup der Eisenstraße

EISENSTRASSE. Irene Zerkhold (TV Scheibbs) und Franz Grafeneder (Tria Team NÖ West) waren die beiden Tagesschnellsten beim dritten Rennen des Eisenstraße-Langlaufcups am vergangenen Sonntag im Wintertreff Prolling in Ybbsitz.

Kein Glück für die Hrinkow-Profis beim Saisonstart

STEYR / POREC. Gerade hatte das Hrinkow-Advarics-Team einen Zug gebildet, um die Spitzengruppe beim Grand Prix Laguna Porec in Kroatien zu stellen.

Bitte Javascript aktivieren!