Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 30. Jänner 2015, 13:22 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 30. Jänner 2015, 13:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

"Kamillus"-Heim sperrt zu: 18 Bewohner müssen ausziehen

Pflegeheim "Kamillus" sperrt zu: Alte Menschen müssen im Februar ausziehen

WOLFERN. Die Weiterführung des Heimes "Kamillus" scheiterte an Mitnutzung des Schlosses als Hospital für Kriegsflüchtlinge.

Vorwärts-Kapitän: "Die Situation bietet auch eine große Chance für den Verein"

Vorwärts-Kapitän: "Die Situation bietet eine große Chance"

STEYR. Stürmische Zeiten bei Vorwärts Steyr, Reinhard Großalber übt Kritik an der Vereinspolitik.

Kommentare (1)

Film-Spaß: Obamas Butler ist ein Besucherschreck

ERNSTHOFEN. Das Ernsthofner Karnevalsteam narrte in Wien die Besucher von Madame Tussauds.

"Powerregion" hat offiziell ihre Arbeit aufgenommen

"Powerregion" hat offiziell ihre Arbeit aufgenommen

STEYR.Am Donnerstag wurde im Beisein von Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (VP) die "Powerregion Enns-Steyr" …

Steyrer Sportler eroberten im Vorjahr 28 Landestitel

STEYR. In der Statistik liegt Steyr nur noch auf Rang vier. Im Bahnengolf und Laufen sind Steyrs Athleten top..

SP lehnt "Basistunnel" durch das Warscheneck ab

VORDERSTODER. Warnung vor der Beschädigung des Karstgebietes.

Kommentare (1)

29. Januar 2015
Sperrgebiet für Taucher und Kanuten

Sperrgebiet für Taucher und Kanuten

GRÜNBURG. Im Frühsommer, wenn das letzte Schmelzwasser aus den Bergen über den Schotter plätschert und an den ersten heißen Tagen das Thermometer hochklettert, sind die besten Tage, das Boot auszusetzen und loszupaddeln.

Kommentare (8)

Freilaufzonen für Hunde: Payrleithner sucht nach geeigneten Grundstücken

Freilaufzonen für Hunde: Payrleithner sucht nach geeigneten Grundstücken

STEYR. Die Grün-Mandatarin will noch heuer einen Freilaufflächen-Plan beschließen lassen.

Kommentare (3)

Erfolgslauf der TuS-Fünf hält an: Final-Quali ist nun fix

Erfolgslauf der TuS-Fünf hält an: Final-Quali ist nun fix

KREMSMÜNSTER. Kremsmünsters Faustballer bleiben im neuen Jahr unbesiegt.

28. Januar 2015
Die Tourengeher als Massenbewegung: Wohin führt die Spur auf der Wurzer?

Die Tourengeher als Massenbewegung

SPITAL/PYHRN. Der Wirt von der Sonnalm macht 70 Prozent seines Umsatzes mit den aufsteigenden Gästen.

Kommentare (8)

Was, wenn es im Gefängnis brennt?

Was, wenn es im Gefängnis brennt?

GARSTEN. 70 Feuerwehrleute waren gestern auf den Beinen, als sie um kurz vor 3.30 Uhr nachts zu einem Brand in die Justizanstalt Garsten eilten.

Kommentare (6)

Grüne üben Kritik an den Plänen für Skischaukel

Grüne üben Kritik an den Plänen für Skischaukel

VORDERSTODER, LINZ. Die Machbarkeitsstudie zu einer Verbindung der Skigebiete Wurzeralm und Höss, die die Pyhrn-Priel Tourismus GmbH beauftragt hat und die die OÖNachrichten veröffentlicht hatten, weist für die Grünen in eine völlig falsche Richtung.

Kommentare (4)

In der "Sky Lounge" drehen sich zum letzten Mal die Plattenspieler

In der "Sky Lounge" drehen sich zum letzten Mal die Plattenspieler

STEYR. Der Dancefloor ist, wenn man so will, historischer Boden: Im September 2006 stellten sich der damalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser und der VP-Klubchef Wilhelm Molterer bei einem Jungwählerempfang auf der Tanzfläche den Fragen von 120 Erstwählern.

Der Bauernbund ist in der Laussa in der Minderheit

Der Bauernbund ist in der Laussa in der Minderheit

LAUSSA. Weil es die Mandatsvergabe so will, hat der Bauernbund mit 4:3 Sitzen noch die Oberhand im Ortsbauernrat. Mehrheitlich wurden die Schwarzen bei der Landwirtschaftskammerwahl nicht mehr gewählt.

Spital: Sanierung geht weiter

KIRCHDORF. Die Sanierung des Krankenhauses Kirchdorf geht in die nächste Runde.

27. Januar 2015
Das Mauerwerk von Hochburgen ist meistens dick

Analyse: Das Mauerwerk von Hochburgen ist meistens dick

Manche Häuser sind bei einem Erdbeben weniger einsturzgefährdet als man denkt. Ein Rückblick auf die Gemeinderatswahl.

Grüne: Prack folgt auf Apfelthaler

Grüne: Prack folgt auf Apfelthaler

STEYR. Der Gymnasialprofessor Kurt Prack führt die Steyrer Grünen als Spitzenkandidat in die nächste Gemeinderatswahl.

Kommentare (7)

VCA Amstetten fährt nach Graz für zweiten Cupsieg

VCA Amstetten fährt nach Graz für zweiten Cupsieg

AMSTETTEN. Amstettens Volleyballer haben ein angenehmes Déjà-vu. Vor fünf Jahren ging die Mannschaft gegen Graz im Finale des Österreichischen VolleyballCups auf das Parkett und klatschte nach verwandeltem Matchball ab.

Anita Baierl

Baierl wechselte ins Männerrennen

KREMSMÜNSTER. Zu Trainingszwecken trat Anita Baierl beim 2. Crosslauf in Neuhofen im Bewerb der Männer an – und zwar in jenem über die Langdistanz von 9,6 Kilometern.

VBC-Volleyballer fanden in Graz ihren Meister

STEYR. Nichts ist es geworden aus der erhofften Sensation der Steyrer Volleyballer.

Laien treten ihren Kirchendienst an

STEYR, SANKT ULRICH. 22 Damen und Herren aus den Dekanaten Steyr, Weyer und Molln haben kürzlich ihre Ausbildung zum Leiter von Wortgottesdiensten abgeschlossen.

26. Januar 2015
Kreditschulden: Hackl will raus aus dem Franken

Kreditschulden: Hackl will raus aus dem Franken

STEYR. Die Konvertierung soll im März beschlossen werden. Der Schuldenberg ist um 11,37 Millionen Euro gewachsen.

Kommentare (6)

Haag: Bürgermeister ist 27 Jahre jung

Haag: Bürgermeister ist 27 Jahre jung

STADT HAAG. Lukas Michlmayr, Kandidat der Parteijugend, gewinnt in der Mostviertelstadt das Duell gegen Bürgermeister Rudolf Mitter. Liste "Für Haag" überholt SP, ist zweitstärkste Kraft.

Pink ärgerte Rot: Die SP verrliert in Amstetten absolute Rathausmehrheit

Pink ärgerte Rot: Die SP verrliert in Amstetten absolute Rathausmehrheit

AMSTETTEN. Die Neos schaffen den Einzug ins Rathaus, die FP gewinnt zwei Mandate: Die rote Hochburg Amstetten fiel bei dem Ansturm.

Kommentare (1)

Johann Heuras

Die VP war gestern in Feierlaune

AMSTETTEN. Die VP hat alle ihre VP-Bürgermeister behalten. Das wäre Erfolg genug, sagte gestern der VP-Bezirksparteiobmann Johann Heuras in einer Bilanz der Wahlresultate im Bezirk.

Schwärzester Ort noch schwärzer

ERTL. Ertl galt schon immer als die schwärzeste Gemeinde im Mostviertel. Jetzt legte die VP noch weiter zu und hält nun bei 89 Prozent der Stimmen. Damit gewann die Volkspartei noch eines der beiden SP-Mandate hinzu.

31. Juli 2014
Für Vorwärts beginnt morgen der Ernst des Lebens

Für Vorwärts beginnt morgen der Ernst des Lebens

STEYR. Bei den Vorbereitungsspielen glänzten die Rot-Weißen aus Steyr. In der Regionalliga will die Elf gleich Zählbares.

04. Juli 2014
Der Tormann: Zwischen Held und Verlierer

Der Tormann: Zwischen Held und Verlierer

STEYR. Vorwärts-Tormann Reinhard Großalber über seine Kollegen, die bei der Weltmeisterschaft zu überzeugen wissen.

ältere Artikel