Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:29 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Ungenach: Pkw kollidierte mit Transporter - Vier Verletzte

Vier Verletzte forderte ein schwerer Unfall am späten Dienstagnachmittag im Gemeindegebiet von Ungenach (Bezirk Vöcklabruck).

Unfall in Ungenach.  Bild:

Durch ein Bremsmanöver auf der abschüssigen und nassen B143 geriet der mit drei Personen besetzte Pkw eines 28-Jährigen aus Frankenmarkt ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Transporter eines 33-Jährigen aus Ottnang. 

Laut Polizei wurden alle vier Insassen der beiden Fahrzeuge bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt. Sie wurden in die Krankenhäuser nach Wels und Vöcklabruck gebracht. 

Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Ausgelaufene Betriebsmittel mussten gebunden werden. Die Hausruckstraße war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Juni 2018 - 09:04 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Gschwandt: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Auto zog sich ein 76-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Gmunden so ...

Neuer Laakirchner Ehrenbürger

Der Papierindustrielle Alfred Heinzel wurde am Wochenende zum Ehrenbürger Laakirchens ernannt.

Autofreier Tag: Zwei Verletzte bei Fahrrad-Kollision

Kollidiert sind zwei Radfahrer am Sonntagvormittag auf der B151.

Vöcklabruck: Hochwertige Kleidungsstücke gestohlen

Einen Schaden von mehreren tausend Euro haben Unbekannte in den ersten beiden Juni-Wochen in einem ...

Mit 1,98 Promille: Alkolenker fuhr Pkw auf

MONDSEE. Ein 25-Jähriger verursachte am Freitagabend im Ortsgebiet von Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) mit ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!