Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:29 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Steinbach: Tauchunfall im Attersee

In die Dekokammer nach Traunstein musste ein Taucher nach einem Tauchunfall im Attersee geflogen werden.

Ein 28-Jähriger aus Prambachkirchen befand sich am 21. Oktober 2015 gegen 16 Uhr nach einem Tauchgang im Bereich der "Schwarzen Brücke" bereits wieder im seichten Uferbereich. Plötzlich verspürte er ein Taubheitsgefühl am rechten Arm und am rechten Fuß. Weitere Taucher brachten den 28-Jährigen an Land und versorgten ihn mit Sauerstoff. Der 28-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 6" in die Dekokammer nach Traunstein geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 22. Oktober 2015 - 07:48 Uhr
Weitere Themen

Gmunden: Vortrag eines Gmundner Arktisforschers

Der aus Gmunden stammende Biologe und Klimaforscher Günter Köck hält auf Einladung der Stadtgemeinde und ...

Bad Goisern: Auszeichnung für Goiserer Brillenhersteller

Die Pomberger Goisern GmbH wurde mit dem Best Business Award ausgezeichnet.

Ebensee: Festgottesdienst für Jubel-Hochzeitspaare

Sechs Ehepaare in der Salinengemeinde sind seit 60 Jahren verheiratet.

Attnang-Puchheim: ÖBB sucht Lehrlinge

Die Österreichischen Bundesbahnen nehmen in den Lehrwerkstellen Attnang-Puchheim und Linz im September ...

Gmunden: Junge Wirtschaft bei Rosenbauer

Gmundner Jungunternehmer durften dieser Tage exklusiv die Firma Rosenbauer International AG in Leonding ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!