Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 25. Februar 2018, 06:29 Uhr

Linz: -8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 25. Februar 2018, 06:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

Steinbach: Bei Forstarbeiten schwer am Fuß verletzt

Ein 21-Jähriger wurde Samstagfrüh schwer verletzt.

Gegen 07:30 Uhr führte ein 53-Jähriger aus Altmünster gemeinsam mit seinen beiden Söhnen sowie deren 21-jährigen Bekannten Holzbringungsarbeiten in einem Forstabschnitt in Steinbach am Attersee durch. Mit einer Zugmaschine sowie einer daran befestigten Seilwinde zog der 53-Jährige gegen 12:30 Uhr einen ca. zwanzig Meter langen Baumstamm über einen Abhang hinauf. Kurz vor dem Güterweg hielt der 53-Jährige die Zugmaschine an und löste die Seilwinde. Dabei übersah er, dass der 21-Jährige den Baumstamm bereits mittels Maßband zu messen begonnen hatte. Beim Lösen der Seilwinde löste sich gleichzeitig die Spannung des nachgezogenen Baumstammes, welcher daraufhin mit voller Wucht gegen den rechten Fuß des 21-Jährigen prallte.

Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz Unterach am Attersee wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber C14 in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. August 2017 - 16:33 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Redlham: 20 Jahre lang Cannabis angebaut

Nach 20 Jahren sind die Hobbygärtner-Aktivitäten eines 40-Jährigen aufgeflogen.

Schwanenstadt: Einbrecher scheiterten zwei Mal

SCHWANENSTADT. Zwei Täter wollten am Dienstagvormittag in Schwanenstadt einbrechen - und gingen zwei Mal ...

Bad Ischl: Schokolade löste Brand in Supermarkt aus

Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehr-Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, der Freiwilligen Feuerwehr ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!