Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 28. April 2017, 00:38 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Freitag, 28. April 2017, 00:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Schörfling: Taucherin nach Problemen 25 Minuten bewusstlos

Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf (NÖ) unternahm am Sonntag gegen 12:05 Uhr in einer Tauchgruppe von insgesamt 12 Personen einen Tauchgang beim Tauchplatz „Unterwasserwald“ in Kammer.

Tauchunfall am Attersee

Tauchunfall am Attersee Bild: Thomas Leitner

Die Gruppe teilte sich in Zweierteams auf. Die 41-Jährige tauchte mit ihrem 45-jährigen Lebensgefährten. Nach etwa 25 Minuten Tauchzeit, um 12:30 Uhr, in einer Tiefe von 30 Metern, bekam die Taucherin Probleme und musste einen Notaufstieg durchführen. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/guk/mkpz 19. Mai 2013 - 19:35 Uhr
Weitere Themen

Laakirchen: Neues Feuerwehrauto

Die Freiwillige Feuerwehr Laakirchen nahm ein nagelneues, hochmodernes Rüstlöschfahrzeug in Betrieb.

Attnang-Pucheim: Lenker prallte gegen Baum

Der 45-jährige Lenker prallte anschließend gegen ein Haus.

Rüstorf: Linzer prallte mit Auto gegen Baum

Ein 24-jähriger Linzer ist am Montag mit seinem Auto von der Stadl Paura Landesstraße abgekommen und gegen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!