Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. Februar 2017, 05:42 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. Februar 2017, 05:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Schörfling: Taucherin nach Problemen 25 Minuten bewusstlos

Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf (NÖ) unternahm am Sonntag gegen 12:05 Uhr in einer Tauchgruppe von insgesamt 12 Personen einen Tauchgang beim Tauchplatz „Unterwasserwald“ in Kammer.

Tauchunfall am Attersee

Tauchunfall am Attersee Bild: Thomas Leitner

Die Gruppe teilte sich in Zweierteams auf. Die 41-Jährige tauchte mit ihrem 45-jährigen Lebensgefährten. Nach etwa 25 Minuten Tauchzeit, um 12:30 Uhr, in einer Tiefe von 30 Metern, bekam die Taucherin Probleme und musste einen Notaufstieg durchführen. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/guk/mkpz 19. Mai 2013 - 19:35 Uhr
Weitere Themen

Scharnstein: Einbrüche in Schulen

In die Volksschule und in die Neue Mittelschule sind in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter ...

Gmunden: Andrea Mayr bei "anderer" WM

Österreich nimmt mit 16 Athleten an den heute beginnenden Weltmeisterschaften im Skibergsteigen in ...

Gmunden: Nachtrennen, und das bei Nebel

75 Teilnehmer wurden bei den diesjährigen Gmundner Stadtskimeisterschaften am Hochlecken gezählt, die zum ...

Vöcklamarkt: Mofa prallte gegen Pkw

Mit seinem Mofa kollidierte am Mittwochabend an einer Kreuzung im Ortsgebiet von Vöcklamarkt ein ...

Vöcklamarkt: Autofahrer übersah Mopedlenker

Ein 26-jähriger Autofahrer dürfte am Mittwoch beim Abbiegen einen Mopedfahrer übersehen haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!