Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 18:08 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 18:08 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Schörfling: Taucherin nach Problemen 25 Minuten bewusstlos

Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf (NÖ) unternahm am Sonntag gegen 12:05 Uhr in einer Tauchgruppe von insgesamt 12 Personen einen Tauchgang beim Tauchplatz „Unterwasserwald“ in Kammer.

Tauchunfall am Attersee

Tauchunfall am Attersee Bild: Thomas Leitner

Die Gruppe teilte sich in Zweierteams auf. Die 41-Jährige tauchte mit ihrem 45-jährigen Lebensgefährten. Nach etwa 25 Minuten Tauchzeit, um 12:30 Uhr, in einer Tiefe von 30 Metern, bekam die Taucherin Probleme und musste einen Notaufstieg durchführen. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/guk/mkpz 19. Mai 2013 - 19:35 Uhr
Weitere Themen

Ebensee: Sekundenschlaf führte zu Pkw-Kollision

EBENSEE. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes geriet ein 26-Jähriger aus Gschwandt am Freitag auf ...

Bad Ischl: Warnwesten für die Kleinsten

Gerade im Herbst ist es für Schulkinder wichtig, im Verkehr gut gesehen zu werden.

Grünau: Naturschutzpreis für Kurt Kotrschal

Der Verhaltensforscher Kurt Kotrschal wurde am Mittwoch mit dem Österreichischen Naturschutzpreis ...

Bad Ischl: Jugend schnuppert in der Berufswelt

Zum zehnten Mal fand Mittwoch die "Job Rallye Inneres Salzkammergut" statt.

Schörfling am Attersee: Frau in Pkw eingeklemmt

Von Einsatzkräften der Feuerwehr musste am Mittwoch eine 28-jährige Pkw-Lenkerin nach einem Verkehrsunfall ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!