Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. November 2017, 11:15 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. November 2017, 11:15 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Lenzing: Frau stürzte mit Arbeitsmaschine in Bach

Über einen mit Schotter beladenen Transportkarren, für den sie keine Lenkberechtigung besaß, hat eine 26-Jährige am Montag die Kontrolle verloren.

Die junge Frau aus Sankt Georgen im Attgerau hatte das Fahrzeug gegen 13:15 Uhr im Zuge von Bauarbeiten im Bereich der Wengermühle in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) gesteuert, als es zu dem Unfall kam. Auf der Zufahrtstraße zum Wengerbad in Lenzing verlor sie die Herrschaft über die Arbeitsmaschine, kam rechts von der Straße ab und fuhr in den daneben verlaufenden Ager-Nebenfluss. Dabei überschlug sich das Gefährt. Ein Überrollbügel bewahrte die 26-Jährige davor, unter dem Fahrzeug eingeklemmt zu werden. Arbeitskollegen konnten sie völlig durchnässt aber unverletzt ans Ufer bringen. Mitglieder der FF Reibersdorf bargen den verunfallten Karren.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. November 2017 - 19:56 Uhr
Weitere Themen

Gschwandt: Nachtragsspiel als Fußballschlager

In einem Nachtragsspiel der 1. Klasse Süd treffen am Samstag, 14 Uhr, mit Union Gschwandt und SV Ebensee ...

Gmunden: Auszeichnung für Stadtgemeinde

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) verlieh der Stadt Gmunden für ihr ...

Pinsdorf: Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt

Der Aurachtaler Vorweihnachtsmarkt beim Tierweltmuseum Pinsdorf etabliert sich immer mehr und findet heuer ...

Strobl: Auszeichnung für Ferdinand Laimer

Ferdinand Laimer, Tourismusobmann von Strobl und Vorsitzender der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft ...

Gosau: Neues Hotel kurz vor der Eröffnung

In wenigen Tagen wird das COOEE alpin Hotel in Gosau eröffnet.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!