Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. März 2017, 11:22 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. März 2017, 11:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Gosau: Pensionist mit Tauchunfall

Der Tauchunfall eines polnischen Pensionisten in Gosau ging glimpflich aus.

Eine Gruppe von zwölf polnischen Staatsbürgern unternahm am Freitag Tauchgänge im vorderen Gosausee. Ein 57-jähriger Pensionist aus Siedlce/Polen befand sich gegen 16:15 Uhr etwa 50 Meter vom Ufer entfernt und in einer Tiefe von ca. 20 Meter. Plötzlich stieg er offensichtlich unkontrolliert sehr schnell auf. Sein Begleiter, ein 46-jähriger Mann aus Warschau,  bemerkte unter Wasser das Fehlen des Pensionisten und sah ihn an der Oberfläche treiben.

Er stieg kontrolliert auf und fand seinen Freund bewusstlos am Rücken im Wasser  treiben. Sofort begann er mit Reanimationsmaßnahmen und schrie um Hilfe. Während er ihn beatmete und mit Pressluft  versorgte schwammen zwei weitere Taucher einer deutschen Tauchergruppe zur Unglückstelle. Der Bewusstlose wurde ca. 80 Meter zur Schiffsanlegestelle gebracht und aus dem Wasser gezogen. Er erwachte aus der Bewusstlosigkeit und wurde vom Rettungshubschrauber C 14 in das Klinikum Murnau/Bayern geflogen.
 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 05. Oktober 2013 - 09:39 Uhr
Weitere Themen

Vöcklabruck: Spinde in Hotel aufgebrochen

Ein bislang unbekannter Täter gelangte am Mittwoch zwischen 17 Uhr und 22:30 Uhr über eine unversperrte ...

Vöcklabruck: Mutmaßliche Dealer geschnappt

Zwei mutmaßliche Drogendealer haben Beamte des koordinierten Kriminaldienstes Vöcklabruck auf frischer Tat ...

72-Jähriger von herabfallendem Ast getroffen

Verletzt wurde ein 72-Jähriger bei Forstarbeiten in einem Wald in Gmunden.

Gmunden: Lange Nacht des Films

Zwei Drittel der Vorverkaufskarten sind schon vergeben.

Bad Goisern: Duo verursachte 15.000 Euro Schaden

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 20 Jahren haben durch eine Serie von Diebstählen, Einbrüchen und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!