Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:05 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bad Ischl: Kellnerin unsittlich berührt

Eine 19-jährige Aushilfskellnerin aus Bad Ischl erstattete am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige bezüglich einer sexuellen Belästigung in der Silvesternacht.

Die Frau gab an, dass sie während ihrer Arbeit in einem Lokal in Bad Ischl unsittlich belästigt wurde. In dem sehr gut besuchten Lokal sei sie beim Passieren einer Gruppe von vier Männern insgesamt drei Mal unsittlich berührt wurde. Einer der Gäste berührte zwei Mal ihr Gesäß und einmal ihre Brust. Laut ihrer Aussage sollen die Männer ausländischer Herkunft sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Januar 2016 - 09:42 Uhr
Weitere Themen

Kirchham: Krippendorf in Hagenmühle

Bereits zum achten Mal haben die Bewohner der Ortschaft Hagenmühle (Gemeinde Kirchham) ihr kleines Dorf in ...

Bad Goisern: Mehr als 1000 Krampusse gehen um

Der Goiserer Marktplatz wird sich morgen Abend wieder in einen Hexenkessel verwandeln.

Mondsee: Pkw krachte mit Moped zusammen

Eine Mopedfahrerin wurde am Montag verletzt, als sie von einem Auto angefahren wurde.

Bad Goisern: Mann mit Bierflasche schwer verletzt

Ein Streit bei einer Veranstaltung in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) hat die Polizei am Sonntag in den ...

Hallstatt: Der Dachstein spuckt Teufel aus

Im Ortszentrum von Hallstatt lassen es die Hirlatzer Teufel morgen rundgehen. Holzknechtnocken gibt es auch.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!