Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 29. September 2016, 05:21 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 29. September 2016, 05:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bad Ischl: Kellnerin unsittlich berührt

Eine 19-jährige Aushilfskellnerin aus Bad Ischl erstattete am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige bezüglich einer sexuellen Belästigung in der Silvesternacht.

Die Frau gab an, dass sie während ihrer Arbeit in einem Lokal in Bad Ischl unsittlich belästigt wurde. In dem sehr gut besuchten Lokal sei sie beim Passieren einer Gruppe von vier Männern insgesamt drei Mal unsittlich berührt wurde. Einer der Gäste berührte zwei Mal ihr Gesäß und einmal ihre Brust. Laut ihrer Aussage sollen die Männer ausländischer Herkunft sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Januar 2016 - 09:42 Uhr
Weitere Themen

Gmunden: Bis zum Schwarzen Meer paddeln

In der Traunseestadt finden die Vorbereitungen für die größte Ruderpartie Europas statt.

Attnang-Puchheim: Wohnungsbrand rasch gelöscht

Zu einem Wohnungsbrand im obersten Stockwerk eines Hauses wurden die Feuerwehren Attnang und Puchheim ...

Vorchdorf: Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der A1

Zu einem Auffahrunfall mit drei Pkw und vier Verletzten kam es am Dienstagnachmittag auf der A1 in ...

Gmunden: Erste Schmankerlroas

Kaufleute und Gastronomen laden Freitag und Samstag zur ersten Gmundner Schmankerlroas, bei der sich die ...

Mondsee: Baustelle auf Westautobahn

Auf einem drei Kilometer langen Bereich an der Landesgrenze zu Salzburg wird in Mondsee die Westautobahn ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!