Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 26. März 2017, 09:28 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Sonntag, 26. März 2017, 09:28 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bad Ischl: Kellnerin unsittlich berührt

Eine 19-jährige Aushilfskellnerin aus Bad Ischl erstattete am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige bezüglich einer sexuellen Belästigung in der Silvesternacht.

Die Frau gab an, dass sie während ihrer Arbeit in einem Lokal in Bad Ischl unsittlich belästigt wurde. In dem sehr gut besuchten Lokal sei sie beim Passieren einer Gruppe von vier Männern insgesamt drei Mal unsittlich berührt wurde. Einer der Gäste berührte zwei Mal ihr Gesäß und einmal ihre Brust. Laut ihrer Aussage sollen die Männer ausländischer Herkunft sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Januar 2016 - 09:42 Uhr
Weitere Themen

Roitham: Cramer als FP-Ortsparteiobmann wiedergewählt

Beim Ortsparteitag der Roithamer Freiheitlichen wurde Orstparteiobmann Adalbert Cramer einstimmig ...

Gmunden: Neue Straßenbahn im Probebetrieb

Morgen, am Liebstattsonntag, können Fahrgäste der Gmundner Straßenbahn erstmals mit einer neuen Garnitur ...

Scharnstein: Grüne Erde knackt Rekord

Das Scharnsteiner Öko-Unternehmen Grüne Erde hat das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt Österreichs auf ...

Bad Ischl: Bürgermeister auf Tournee

Bad Ischls SP-Bürgermeister Hannes Heide lädt die Bevölkerung in den kommenden Wochen wieder zu ...

Sankt Konrad: 75-Jähriger krachte in Linienbus

Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet ein 75-Jähriger in Sankt Konrad auf die Gegenfahrbahn und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!