Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 20. Februar 2017, 22:04 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Montag, 20. Februar 2017, 22:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bad Ischl: Kellnerin unsittlich berührt

Eine 19-jährige Aushilfskellnerin aus Bad Ischl erstattete am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige bezüglich einer sexuellen Belästigung in der Silvesternacht.

Die Frau gab an, dass sie während ihrer Arbeit in einem Lokal in Bad Ischl unsittlich belästigt wurde. In dem sehr gut besuchten Lokal sei sie beim Passieren einer Gruppe von vier Männern insgesamt drei Mal unsittlich berührt wurde. Einer der Gäste berührte zwei Mal ihr Gesäß und einmal ihre Brust. Laut ihrer Aussage sollen die Männer ausländischer Herkunft sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Januar 2016 - 09:42 Uhr
Weitere Themen

Mondsee: Auto gegen Felswand geschleudert

Leicht verletzt wurde ein Lenker, als er mit seinem Pkw Sonntagfrüh gegen 3:35 Uhr auf der B 154 wegen ...

Thalham: Asylsuchende schlugen mit Stühlen aufeinander ein

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Asylsuchenden im Alter von 25 und 32 Jahren, beide ...

Pöndorf: Pkw-Lenker bei Kollision schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte am Donnerstagabend ein Zusammenstoß zweier Autos auf der B1 in Pöndorf.

Roitham: Einbrecher stahl Goldmünzen und Schmuck

Goldmünzen, Schmuck und Taschenuhren hat ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Haus in ...

74-Jähriger verletzte sich bei Gletscherüberfahrt

Ein 74-jähriger Berliner verletzte sich am Hallstätter Gletscher beim Anschnallen seiner Skier und erlitt ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!