Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Jänner 2017, 18:22 Uhr

Linz: -5°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Jänner 2017, 18:22 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Bad Ischl: Kellnerin unsittlich berührt

Eine 19-jährige Aushilfskellnerin aus Bad Ischl erstattete am Mittwoch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige bezüglich einer sexuellen Belästigung in der Silvesternacht.

Die Frau gab an, dass sie während ihrer Arbeit in einem Lokal in Bad Ischl unsittlich belästigt wurde. In dem sehr gut besuchten Lokal sei sie beim Passieren einer Gruppe von vier Männern insgesamt drei Mal unsittlich berührt wurde. Einer der Gäste berührte zwei Mal ihr Gesäß und einmal ihre Brust. Laut ihrer Aussage sollen die Männer ausländischer Herkunft sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Januar 2016 - 09:42 Uhr
Weitere Themen

Bad Goisern: Vorrang missachtet

Beim Verlassen einer Nebenfahrbahn dürfte eine Autolenkerin ein bevorrangtes Fahrzeug übersehen haben.

Ohlsdorf: Pkw prallte gegen Steinmauer

Zu einer Fahrzeugbergung im Bereich Sandhäuselberg wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ...

Bad Ischl: Tourismusschule öffnet die Pforten

Die traditionsreiche Bad Ischler Schule präsentiert ihre Höhere Lehranstalt mit Matura sowie die ...

ÖBB investieren in Bahnstrecke Laakirchen-Lambach

Entlang der Güterverkehrslinie der ÖBB werden 15 Eisenbahnübergänge modernisiert oder geschlossen.

Obertraun: Goldene Hochzeit des Altbürgermeisters

Robert und Gabriele Binder feierten dieser Tage ihren 50. Hochzeitstag.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!