Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. Februar 2017, 05:42 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. Februar 2017, 05:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Auto aus Wolfgangsee geborgen

ST.WOLFGANG. Selbstständig machte sich ein Auto am Donnerstagabend und rollte auf der leicht abschüssigen Slipanlage in der Linsmayerbucht in den Wolfgangsee. Der Pkw- Besitzer, ein 53-Jähriger aus St. Wolfgang,  hatte seinen Wagen vermutlich unzureichend gesichert abgestellt. Mit Hebeballons wurde das versunkene Fahrzeug heute, Freitag, geborgen. Am Auto entstand Totalschaden.
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. November 2008 - 14:34 Uhr
Weitere Themen

Scharnstein: Einbrüche in Schulen

In die Volksschule und in die Neue Mittelschule sind in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter ...

Gmunden: Andrea Mayr bei "anderer" WM

Österreich nimmt mit 16 Athleten an den heute beginnenden Weltmeisterschaften im Skibergsteigen in ...

Gmunden: Nachtrennen, und das bei Nebel

75 Teilnehmer wurden bei den diesjährigen Gmundner Stadtskimeisterschaften am Hochlecken gezählt, die zum ...

Vöcklamarkt: Mofa prallte gegen Pkw

Mit seinem Mofa kollidierte am Mittwochabend an einer Kreuzung im Ortsgebiet von Vöcklamarkt ein ...

Vöcklamarkt: Autofahrer übersah Mopedlenker

Ein 26-jähriger Autofahrer dürfte am Mittwoch beim Abbiegen einen Mopedfahrer übersehen haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!