Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Februar 2018, 10:40 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Februar 2018, 10:40 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut  > Lokalticker Salzkammergut

50-Jähriger nach Frontalcrash mit Lkw eingeklemmt

OHLSDORF. Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der B120 in Ohlsdorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 50-jähriger Laakirchner und sein 13-jähriger Sohn gerieten mit ihrem Pkw aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stießen mit voller Wucht gegen einen entgegenkommenden Lkw zusammen.

Durch den Anprall geriet der Lkw nach rechts, prallte gegen die Leitschiene und rutschte noch etliche Meter weiter. Der Lkw wurde im Frontbereich schwer beschädigt.

Der Pkw drehte sich durch den Zusammenstoß und stieß ebenfalls gegen die Leitschiene, wo er schwer beschädigt zum Stillstand kam.

Der 50-Jährige wurde im Pkw eingeklemmt und musste von der FFW Gmunden befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Versorgung ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck verbracht. Der 13-Jährige wurde leicht verletzt ins Salzkammergutklinikum Gmunden verbracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 07. Dezember 2017 - 23:48 Uhr
Mehr Lokalticker Salzkammergut

Redlham: 20 Jahre lang Cannabis angebaut

Nach 20 Jahren sind die Hobbygärtner-Aktivitäten eines 40-Jährigen aufgeflogen.

Schwanenstadt: Einbrecher scheiterten zwei Mal

SCHWANENSTADT. Zwei Täter wollten am Dienstagvormittag in Schwanenstadt einbrechen - und gingen zwei Mal ...

Bad Ischl: Schokolade löste Brand in Supermarkt aus

Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehr-Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, der Freiwilligen Feuerwehr ...
Meistgelesen   mehr »
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!