Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:32 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Zwischen Salzburg und Bad Ischl, da fuhr einst…

BAD ISCHL. Sechs Jahrzehnte ist es her, dass die Eisenbahnlinie zwischen Salzburg und Bad Ischl eingestellt wurde, doch das Lied "Zwischen Salzburg und Bad Ischl…" kennen heute noch viele auswendig.

Zwischen Salzburg und Bad Ischl, da fuhr einst…

…a liabe, kloane Eisenbahn. Bild: privat

Im Museum der Stadt Bad Ischl wird am Freitag kommender Woche eine interessante Sonderausstellung eröffnet, die an die Salzkammergut-Lokalbahn erinnert. Am 30. September 1957 befuhr sie zum letzten Mal die 66,9 Kilometer Strecke entlang ihrer romantischen Trasse. An jenem Tag fand eine bewegte Geschichte, die mit der Eröffnung der ersten Teilstrecke 1890 begann, ihr Ende. Auch wenn 70.000 Unterschriften für den Verbleib der Bahn gesammelt wurden und sogar Demonstrationen gegen die Einstellung stattfanden, konnte das Aus der kleinen Bahn nicht verhindert werden.

Viele Salzkammergütler und Touristen sind noch mit der dampfenden und rußenden Bahn gefahren und erinnern sich an viele Geschichten, Zwischenfälle, Unfälle, aber vor allem auch an schöne beschauliche Stunden. Sie war nicht nur Verkehrsverbindung, sondern auch eine Bereicherung für den Fremdenverkehr. Sechs Tunnels und 24 kühne Brücken unterstrichen den gebirgigen Charakter der Bahn. Wie verankert sie in der Bevölkerung ist, beweist die Tatsache, dass es seit 2005 Bestrebungen für eine Revitalisierung gibt.

Die Ausstellung im Museum der Stadt ist bis 30. Oktober geöffnet.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Mai 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Obwohl er dort wochenlang festsaß, will Mondseer wieder nach Kuba reisen

MONDSEE. Stefan Eibensteiner bewahrt sich offenes Herz für Karibikinsel und ihre Menschen.

Seethalerhütte: Spatenstich für das höchstgelegene Haus Oberösterreichs

OBERTRAUN. Gestern begannen die Bauarbeiten auf 2740 Meter Seehöhe über der Dachsteinsüdwand.

"Da wäre viel mehr drin gewesen": Gmundner Rams verpassten ersten Titel

GMUNDEN. Die Gmundner unterlagen im Finalspiel gegen Znojmo Knights klar mit 7:24.

Drei Hunde, 24 Katzen und eine kleine Sumpfschildkröte suchen ein Zuhause

ALTMÜNSTER. Die beeindruckende Leistungsbilanz des Tierheims Altmünster macht auch nachdenklich.

Gute Chancen, dass Kaniak ins Parlament einzieht

VÖCKLABRUCK. 38-jähriger Apotheker aus Schörfling ist der Spitzenkandidat der Freiheitlichen im Bezirk ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!