Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 21:47 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 21:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Wohngebiet Grünbergweg bekam eigene Haltestelle

GMUNDEN. Neuer Traunseebahn-Halt "Schloss Weyer" in Gmunden eröffnet – ab 2018 geht es direkt in die Innenstadt.

Wohngebiet Grünbergweg bekam eigene Haltestelle

Die neue Haltestelle Bild: Stern & Hafferl

Mit einer kleinen Feier wurde vor wenigen Tagen in Gmunden die neue Haltestelle "Schloss Weyer" an der Traunseebahn gemeinsam mit Vertretern der Politik und Anrainern eröffnet. Der Halt liegt zwischen Seebahnhof und Lembergweg und eröffnet für die Anrainer eine noch bessere Erreichbarkeit des öffentlichen Verkehrsnetzes. Nach Fertigstellung des Stadt-Regio-Tram-Projektes 2018 gibt es einen direkten Anschluss in die Gmundner Innenstadt, zu den Behörden, den Schulen und zum Gmundner Hauptbahnhof.

"Die Wohngebiete Schlagenstraße, Grünbergweg, Annastraße und generell der Ortsteil Weyer sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen", so Günter Neumann, Geschäftsführer Stern & Hafferl Verkehr. "Somit war es auch nur eine Frage der Zeit, auch für dieses Wohngebiet die Nutzungsmöglichkeiten der Traunseebahn zu optimieren." Ihren Namen verdankt die Haltestelle dem namensgleichen Schloss, das eine einzigartige Porzellanausstellung beherbergt und unmittelbar von der Haltestelle aus zu sehen und zu erreichen ist.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Pkw erfasste Fußgängerin am Schutzweg

ST. WOLFGANG. Ein 56-jähriger Autolenker aus St. Wolfgang übersah am Dienstagabend eine Fußgängerin auf ...

Der einsame Bergmann und sein edles Salz

ALTAUSSEE. Die Nachfrage nach unverfälschtem Steinsalz wird bei den Salinen immer höher Gewonnen wird das ...

Umstrittenes Wohnbauprojekt Kösslmühle nahm die größte Hürde

GMUNDEN. Im fünften Anlauf bekam das umstrittene Wohnbauprojekt am Gmundner Traunufer den Segen des ...

Netzwerk und Servicestelle für die Jungunternehmer

VÖCKLABRUCK. Bei der Neuwahl der Jungen Wirtschaft Vöcklabruck wurde Simon Pecher als Vorsitzender bestätigt.

Franziska schwamm zu Sensation

VÖCKLABRUCK. Bei den Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften der Schwimmer in Graz gelang der 16-jährigen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!