Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 14:43 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 14:43 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Schüler schlüpften in Steinzeit-Kluft

SEEWALCHEN. Das UNESCO-Welterbe vor der Haustür machte das Projekt „Pfahlbauzeit im Seengebiet“ den Hauptschülern schmackhaft.

Schüler schlüpften in Steinzeit-Kluft

Modeschau à la Ötzi Bild: Privat

Das Thema wurde im Unterricht fächerübergreifend integriert. Gerald Egger brachte Pfahlbaufunde in den Geschichtsunterricht, die Musikarchäologin Beate Pomberger präsentierte den Schülern Instrumente aus der Urgeschichte. Der Prähistoriker Franz Pieler stellte steinzeitliche Techniken zur Herstellung von Werkzeugen vor. Höhepunkt war der Besuch der Textil-archäologinnen Karina Grömer und Helga Rösel-Hautendorfer, die die Burschen und Mädchen in Gewänder der Steinzeit einkleideten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. September 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

20-Jähriger von mehreren Unbekannten attackiert

REGAU. Die Polizei bittet um Hinweise zu einer tätlichen Auseinandersetzung am Sonntagfrüh gegen 3.30 Uhr ...

Traunstein: Kletterer von Felsbrocken getroffen

GMUNDEN. Mit dem Notarzthubschrauber musste ein Kletterer (36) am Samstag vom Traunstein gerettet werden.

Ohlsdorf: BMW krachte frontal gegen Baum

OHLSDORF. Der Notarzthubschrauber Martin 3 stand am Samstagvormittag in Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) im Einsatz.

"Falsche Verkäufer" unterwegs: Energie AG warnt Kunden

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Die Energie AG warnt vor "unseriösen" Geschäftspraktiken im Salzkammergut.

Experten testen autonom fahrende Züge auf Traunseebahn von Stern & Hafferl

VORCHDORF, GMUNDEN. Computerprogramme sollen künftig erkennen, ob entlang der Strecke Gefahren drohen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!