Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 27. April 2017, 10:54 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 27. April 2017, 10:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Schüler schlüpften in Steinzeit-Kluft

SEEWALCHEN. Das UNESCO-Welterbe vor der Haustür machte das Projekt „Pfahlbauzeit im Seengebiet“ den Hauptschülern schmackhaft.

Schüler schlüpften in Steinzeit-Kluft

Modeschau à la Ötzi Bild: Privat

Das Thema wurde im Unterricht fächerübergreifend integriert. Gerald Egger brachte Pfahlbaufunde in den Geschichtsunterricht, die Musikarchäologin Beate Pomberger präsentierte den Schülern Instrumente aus der Urgeschichte. Der Prähistoriker Franz Pieler stellte steinzeitliche Techniken zur Herstellung von Werkzeugen vor. Höhepunkt war der Besuch der Textil-archäologinnen Karina Grömer und Helga Rösel-Hautendorfer, die die Burschen und Mädchen in Gewänder der Steinzeit einkleideten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. September 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Saso Avsenik tritt am Attersee auf

STEINBACH AM ATTERSEE. Saso Avsenik, Enkel des legendären Oberkrainer-Gründers Slavko, spielt am Attersee auf.

Großes Kino in Gmundner Stadttheater

GMUNDEN. Das Mentalmagier-Ehepaar Anca und Lucca Lucian setzte bei seiner Show neue Maßstäbe.

Benefizkonzert für dreijährigen Theodor

ATTNANG-PUCHHEIM. Mutter: "Das Schönste für mich ist, dass er jetzt endlich spielen kann".

Nicht Wald- und Wiesentheater zu Gast, sondern Künstler mit großen Namen

VÖCKLABRUCK. Seit 35 Jahren Kultur im Stadtsaal Vöcklabruck: KUF präsentiert das neue Programm.

ABZ-Schüler als Umwelt-Vorbilder

ALTMÜNSTER. Das Agrarbildungszentrum Salzkammergut in Altmünster geht mit gutem Beispiel voran.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!