Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. April 2018, 15:17 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Montag, 23. April 2018, 15:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Rückruf in Deutschland: Reinigungsmittel in Ja-Milch gefunden

GMUNDEN/MÜNCHEN. Wegen möglicher Gesundheitsgefahren hat die Gmundner Molkerei eine Charge ihrer fettarmen Ja-Milch in Deutschland zurückgerufen.

Milch Bild: Wodicka

Nach Angaben des Unternehmens wurden in einem Teil der Charge Spuren eines Reinigungsmittels festgestellt, deshalb werde vom Konsum abgeraten. Von den betroffenen 300 Packungen, die im Bereich von Baden-Württemberg und Bayern ausgeliefert wurden, konnten bereits 150 sichergestellt werden. Es handelt sich um Milch, die dort unter der Markenbezeichnung „ja! Frische Fettarme Milch“ im Handel ist. „Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand die Milch trinkt, ist minimal“, sagt Michael Waidacher, Geschäftsführer der Gmundner Molkerei. „Die Milch ist verfärbt und riecht leicht nach Reinigungsmittel.“ Kunden können das Produkt zurückgeben, der Preis werde erstattet.

Österreichische Kunden haben keinen Grund zur Sorge. Die hierzulande unter der Bezeichnung „Gmundner Milch“ gehandelte Milch ist nicht betroffen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Juli 2017 - 18:58 Uhr
Mehr Salzkammergut

Fahrerflucht nach Unfall mit fünf Verletzten

ABTENAU. Ein rücksichtsloses Überholmanöver eines unbekannten Audi-Fahrers auf der Pass-Gschütt-Straße ...

Grüner Appell im Landtag: "Wir müssen das Café ,Zur Brücke‘ retten!"

VÖCKLABRUCK. Nach 21 Jahren wird der Fördervertrag für das Beschäftigungsprojekt nicht mehr verlängert.

Nach sechs Monaten Sperre wurde der Umfahrungstunnel wieder freigegeben

ST. WOLFGANG. Die Straßenröhre von St. Wolfgang wurde für 5,3 Millionen Euro saniert und modernisiert.

Ebenseer Unterschriften an Sozialministerin überreicht

EBENSEE. Altmünsters SPÖ-Nationalrätin Elisabeth Feichtinger kritisiert im Parlament das Ende eines ...

Urlaub und Ihr gutes Recht: Heute in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Was es im und vor dem Urlaub zu beachten gilt: Informationsveranstaltung von Arbeiterkammer ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!