Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 23. Mai 2018, 03:20 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 23. Mai 2018, 03:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Rechtsstreit endet mit Vergleich

VÖCKLABRUCK. Im medienrechtlichen Verfahren von Bürgermeister Herbert Brunsteiner und der "Bürgerinitiative Zivilcourage" (BiZ) haben sich die beiden Streitparteien auf einen Vergleich geeinigt.

BiZ wird demnach in Kürze auf ihrer Homepage einen Widerruf bringen, dass Brunsteiner die Vermittlung des Verkaufs des ehemaligen Wohlmuth-Lagers an den Bosniaken-Verein nicht als Immobilienmakler getätigt habe. Das habe man nie behauptet, so BiZ-Obmann Johann Hüthmair, deshalb konnte man dem Vergleich "bedenkenlos" zustimmen.

Kommentare anzeigen »
Artikel 16. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

"Und Action!" Beim Videodreh in der BH durfte sich nur die Kamera rühren

VÖCKLABRUCK. ORG-Klasse drehte zum 150-Jahr-Jubiläum der Bezirkshauptmannschaft einen Film.

Nach Abstieg in die 3. Liga: Wie geht es mit UBC weiter?

VORCHDORF. Badminton-Verein nach verlorener Relegation am Wundenlecken.

Almtaler Kinder kochen mit Zutaten ihrer Heimat

SCHARNSTEIN. Der Verein „Schmecktakuläres Almtal“ möchte Menschen dafür gewinnen, heimische ...

Lokalmatadore beherrschten die Welle am besten

VORCHDORF. An der Bad Ischler Traun fand am Pfingstsonntag die vierte Auflage des größten ...

Sozialzentrum antwortet: Brücke nicht gescheitert

VÖCKLABRUCK. Der Verein Sozialzentrum betrachte das Projekt "Brücke" nicht als gescheitert, reagiert Hans ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!