Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 17:46 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 17:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Notarztfahrzeug stürzte bei Einsatzfahrt in Bach

ALTMÜNSTER. Glimpflich endete Dienstagnachmittag ein Unfall während einer Einsatzfahrt im Gemeindegebiet von Altmünster (Bezirk Gmunden), bei dem ein Notarzteinsatzfahrzeug in einen Bach stürzte.

Das Einsatzfahrzeug stürzte in den Schwarzenbach. Bild: Matthias Lauber

Rettungsdienst und Notarzt waren Dienstagnachmittag zu einem internen Notfall im Gemeindegebiet von Altmünster unterwegs, als das Notarzteinsatzfahrzeug bei der Anfahrt aufgrund von Glatteis von der Fahrbahn abkam und in den Schwarzenbach stürzte.

Der Notarzt und der Sanitäter blieben zum Glück unverletzt. Die Leitstelle des Rettungsdienstes reagierte schnell und alarmierte zum eigentlichen Einsatzort einen Notarzthubschrauber. Die Besatzung übernahm die Versorgung des Patienten.

Video: Notarztwagen in Bach gestürzt

Die Feuerwehr rückte zur Fahrzeugbergung an. Um das verunfallte Notarzteinsatzfahrzeug aus dem Bachbett unterhalb einer Unterführung zu bergen, musste zusätzlich das Kranfahrzeug der Feuerwehr angefordert werden.

Schließlich konnte das Unfallfahrzeug aus dem Schwarzenbach gehoben und dem Abschleppunternehmen übergeben werden.

Die Straße Wessenaurach und Schwarzenbach waren im Bereich der Einsatzstelle rund dreieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Februar 2018 - 06:40 Uhr
Mehr Salzkammergut

Radfahrer mit 2,1 Promille verursachte Unfall

INNERSCHWAND. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer kam es am Samstagabend auf einem Radweg im ...

Kletterer (22) stürzte beim Abseilen sechs Meter ab

BAD ISCHL. Aus einer Höhe von sechs Metern ist ein 22-Jähriger am Samstag in einem Klettergarten der ...

Benzin statt Diesel getankt: Auto begann zu brennen

NUSSDORF AM ATTERSEE. Noch rechtzeitig hat sich am Samstagvormittag ein 82-jähriger Deutscher aus einem ...

Einst gegründet zu Ehren des Kaisers: Musikverein Roitham ist 110 Jahre alt

ROITHAM. Der Musikverein Roitham wurde einst anlässlich des 60-jährigen Thronjubiläum von Kaiser Franz ...

Ein Räuber ohne natürliche Feinde

PINSDORF. Im Aurachbach reduzierte der Otter den Fischbestand auf ein rudimentäres Überbleibsel.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!