Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. September 2017, 22:29 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. September 2017, 22:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Neues Symposium: Biologicum Almtal

GRÜNAU. Gemeinsam mit dem Wissenschafter Kurt Kotrschal hat der Scharnsteiner Verein Biologicum Almtal eine Veranstaltung ins Leben gerufen.

Das Biologicum Almta fand zum ersten Mal von 9. bis 12. Oktober in Grünau statt und befasst sich als transdisziplinäres wissenschaftliches Symposium mit den zentralen Themen der modernen Biologie, immer mit Blick auf den Menschen gerichtet. Das Programm umfasst Vorträge, Exkursionen, Workshops und Diskussionen auf Augenhöhe. Kongresssprache ist Deutsch, internationale Vortragende können auch in Englisch referieren. Die Teilnehmerzahl ist mit 200 begrenzt, Anmeldungen und Infos unter www.biologicum-almtal.at – bis 30. Juni gibt es einen Frühbucherbonus auf die Tagungsgebühren.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juni 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Breite Allianz fordert: Wir wollen unsere Schülerlotsen zurück!

VÖCKLABRUCK. VP, SP und Grüne unterstützen Plattform auf Facebook und üben Kritik an der FPÖ.

Feichtlgut feiert 20-jähriges Jubiläum

OHLSDORF. Die Ohlsdorfer Einrichtung lädt die Bevölkerung heute zu einem großen Knödelfest ein.

Der legendäre und originale Kinderzehnkampf ist zurück

GMUNDEN. Morgen findet in der Gmundner SEP-Arena die 18. Auflage statt.

Den Friedhof auch als Naturraum betrachten

WOLFSEGG. Mit dem Friedhof als Naturraum im Wandel gesellschaftlicher Veränderungen und Bestattungsformen ...

Schwäne gegen Wels als letzte Standortbestimmung

GMUNDEN. Die Gmundner haben in der Vorbereitung auf die neue Meisterschaftssaison kein einziges Spiel ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!