Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 14:51 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 14:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Neues Symposium: Biologicum Almtal

GRÜNAU. Gemeinsam mit dem Wissenschafter Kurt Kotrschal hat der Scharnsteiner Verein Biologicum Almtal eine Veranstaltung ins Leben gerufen.

Das Biologicum Almta fand zum ersten Mal von 9. bis 12. Oktober in Grünau statt und befasst sich als transdisziplinäres wissenschaftliches Symposium mit den zentralen Themen der modernen Biologie, immer mit Blick auf den Menschen gerichtet. Das Programm umfasst Vorträge, Exkursionen, Workshops und Diskussionen auf Augenhöhe. Kongresssprache ist Deutsch, internationale Vortragende können auch in Englisch referieren. Die Teilnehmerzahl ist mit 200 begrenzt, Anmeldungen und Infos unter www.biologicum-almtal.at – bis 30. Juni gibt es einen Frühbucherbonus auf die Tagungsgebühren.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juni 2014 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Erinnerungen an die legendäre Weberei in Ebensee

EBENSEE. Es gibt immer weniger Zeitzeuginnen, die sich an die Arbeit in der Weberei Ebensee erinnern können.

Neue Brücke zwischen zwei Laudachtal-Gemeinden

VORCHDORF. Für rund 400.000 Euro erneuerten Vorchdorf und Bad Wimsbach - Neydharting eine Brücke über den ...

Krapf: "Der Wunsch nach einem Hallenbad ist unerfüllbar"

GMUNDEN. Krapf versteht Wünsche des Tourismus, relativiert aber: "Man kann nicht alles haben."

"Ich bin froh, diese Chance bekommen zu haben"

VÖCKLABRUCK/WELS. Der Vöcklabrucker Thomas Vogel (37) ist dank der Volkshilfe seit 17 Jahren Mitarbeiter ...

Spenden erbeten, um Katzen gesund zu machen

FRANKENBURG. Österreichischer Tierschutzverein will noch acht Frankenburger Streunerkatzen behandeln lassen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!