Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. August 2017, 00:59 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 21. August 2017, 00:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Kroiß attackiert Bürgermeister

VÖCKLABRUCK. Massive Kritik übt FP-Bezirksobmann Rudolf Kroiß am Umwidmungsverfahren für das ehemalige Wohlmuthgebäude.

Der Bürgermeister, oberste Bauaufsicht der Stadt, stimme dem Umwidmungsantrag des bosnisch-österreichischen Kulturvereins zu. "Somit spielt er den schwarzen Peter der Landesregierung zu, die nun eine Prüfung durchführen muss." Die politische Verantwortung der Stadtführung werde heruntergespielt. Eine Politik mit Rückgrat, keine Widmung im Siedlungsgebiet fürs umstrittene Kulturzentrum zu genehmigen, wäre eine klare Position. Diese grundsätzliche Entscheidung müsste der Stadtrat beschließen, so Kroiß.

Kommentare anzeigen »
Artikel 31. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

200.000 Besucher beim Kaiserfest

BAD ISCHL. Imperialer Geburtstag mit Kaisernacht und Franz Klammers Kaisergolfen als Höhepunkte.

Lokalmatador vor Mission "Titelverteidigung"

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. Kommendes Wochenende findet im Freibad Litzlberg bei Seewalchen die ...

Bad Ischler Feuerweh auf Insektenfang

BAD ISCHL. Feuerwache Perneck verzeichnet eine bisher nie dagewesene Häufigkeit von Einsätzen wegen Wespen.

"Wo ist das Dirndl zum Dirndl?"

"Es ist unglaublich, welche Gegenstände vor der Gmundner Esplanade am Grund des Sees herumliegen", sagt ...

Festsommer geht in die letzte Runde

ALTAUSSEE, GRUNDLSEE. Zwei bemerkenswerte Veranstaltungen beschließen den diesjährigen Ausseer Festsommer.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!