Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:07 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Helikopter aus aller Welt am Flachberg

Helikopter aus aller Welt am Flachberg

HeliDays Austria in Gmunden Bild: (Peter Sommer)

GMUNDEN. Die internationale Hubschrauberszene landete am Wochenende am Flachberg im Gmundner Ortsteil „Im Holz“, wo die HeliDays Austria 2011 stattfanden – eine Veranstaltung, die der Gmundner Hubschrauberpilot Daniel Ebner vor drei Jahren ins Leben rief.

Zu bewundern waren am Fuß des Grünbergs nicht nur Helikopter aus mehreren Ländern und ferngesteuerte Hubschraubermodelle, sondern auch beeindruckende Flugvorführungen der Drehflügler, die aus vielen Ländern ins Salzkammergut gekommen waren. Höhepunkt der Veranstaltung waren spektakuläre Formations- und Kunstflugvorführungen, bei denen auch Siegfried Schwarz, Chefpilot der Flying Bulls, und Rainer Wilke, weltbester Hubschrauber-Kunstflugpilot, ihr großartiges Können zeigten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. September 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Auto machte sich auf Parkplatz selbstständig - zwei Buben verletzt

MONDSEE. In Mondsee machte sich am Mittwoch ein geparktes Auto selbstständig und rollte eine fünf Meter ...

"Aktion scharf" im Kampf gegen illegales Glücksspiel

VÖCKLABRUCK. An drei Standorten im Bezirk Vöcklabruck wurden kürzlich 18 Automaten beschlagnahmt.

TV-Köchin kocht nur mit regionalen und saisonalen Zutaten

SCHLATT. Elfriede Schachinger verrät in ihrem Kochbuch "Wås koch i heut" 130 Rezepte.

Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr

ST. WOLFGANG. Die Weltmeisterin aus Gmunden läuft und läuft und läuft – und das von Sieg zu Sieg zu Sieg.

Frein-Renovierung geht nur mit Landesausstellung

FRANKENBURG. Frankenburger Ortsentwicklungsverein wiederholt sein Bekenntnis zur Schau im Schloss Frein.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!