Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 24. Jänner 2018, 01:04 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 24. Jänner 2018, 01:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Frontalzusammenstoß: 80-Jährige schwer verletzt

SCHWANENSTADT. Ein bulgarischer Lenker geriet in Schwanenstadt plötzlich auf die Gegenfahrbahn und krachte in das Auto eines Pensionisten. Dessen Gattin wurde schwer verletzt.

Notarzt Rettung

(Symbolfoto) Bild: Weihbold

Ein 50-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger fuhr Mittwoch Vormittag  mit seinem Kastenwagen in Schwanenstadt auf  in Richtung Friedhof. Zur selben Zeit fuhr ein 83-jähriger Pensionist aus Schwanenstadt mit seinem Pkw vom Friedhof kommend in Richtung B 1. Am Beifahrersitz saß seine 80-jährige Gattin. 


Im Begegnungsverkehr kam plötzlich der bulgarische Lenker auf die andere Straßenseite und prallte gegen den Pkw des Pensionisten.  Dabei wurde die 80-Jährige schwer und ihr Gatte leicht verletzt. Beide wurden von der Rettung ins Krankenhaus nach Vöcklabruck gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. Oktober 2017 - 08:45 Uhr
Mehr Salzkammergut

Gmundens Parteien steckten gemeinsam den Kurs für 2018

GMUNDEN. Auf dem Programm stehen die Neugestaltung des Rathauses und der Esplanade, öffentlicher Verkehr ...

Ortschefs fordern Modernisierung der Almtalbahn

WELS/GRÜNAU/EFERDING. Initiative "Pro Wels West" fordert Modernisierung von Almtal- und Aschacher Bahn

Wer öffentlich reist, braucht mehr Zeit, sieht aber deutlich mehr vom Leben

GMUNDEN. Renate Kogler und Franz Marx zeigen heute in Gmunden ihre neue Multimediashow

Gmundner Narren feiern zum 50er vier "Ausverkauft"

GMUNDEN. Am 16. Februar 1968 veranstaltete die Faschingsgilde Gamundien die erste Gmundner Narrensitzung

Mit dem BTV-Award in das neue Jahr gestartet

VÖCKLABRUCK. Der Neujahrsempfang des Regionalsenders übersiedelte mit 450 Gästen in das Einkaufszentrum ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!