Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. Juli 2017, 12:45 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 24. Juli 2017, 12:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Florianer Sängerknaben mit Ebenseer Stimmen

EBENSEE. Der Knabenchor gibt ein Gastspiel am Traunsee.

Florianer Sängerknaben mit Ebenseer Stimmen

Johann Daxner und Julian Hackl treten in ihrer Heimatgemeinde auf. Bild: (Hörmand.)

Julian Hackl (11) und Johann Daxner (13) haben zwei Dinge gemeinsam: Beide sind Ebenseer, und beide sind Mitglied der St. Florianer Sängerknaben.

Es waren ihre Volksschullehrerinnen, die das musikalische Talent der Buben erkannten und den Eltern die Ausbildung in St. Florian empfahlen. Julian glänzte bei der Aufnahmeprüfung mit der Ebenseer Weihnachtshymne "O Bruader, lieber Bruader mein". Johann trällerte vor der Jury erfolgreich "Greane Felder, greane Wiesen".

Den beiden jungen Ebenseern gefällt die Ausbildung in St. Florian. Begeistert sind sie vor allem von ihren internationalen Konzertreisen. So war Julian im Vorjahr in Russland und in China. Im Juni steht eine Reise nach Kasachstan an.

Zuvor aber geben sie ein Heimspiel am Traunsee: Am Freitag, 28. April, um 19 Uhr, treten die Florianer Sängerknaben in der Bruder-Klaus-Kirche in Ebensee auf. Eintrittskarten sind schon jetzt bei der Sparkasse erhältlich.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 21. März 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Alter Benzintank verzögert Arbeiten um 14 Tage

VÖCKLABRUCK. Bei der Sanierung des Kanals am unteren Stadtplatz stieß man auf eine Altlast einer ...

Mit 80 km/h in der Begegnungszone vier Mal geblitzt

VÖCKLABRUCK. In Vöcklabruck wurden im ersten Halbjahr 3500 Schnellfahrer vom Radar erwischt.

Gleichenfeier beim ÖAMTC in Bad Ischl: Neuer Stützpunkt bis November fertig

BAD ISCHL. Für 7600 Mitglieder im Salzkammergut entsteht eine neue, moderne Anlaufstelle.

"Business2run": Ein Lauf für Chefs und Mitarbeiter

VÖCKLABRUCK. Zum zweiten Mal organisiert Ex-Weltklassesprinter Andreas Berger ein Rennen, bei dem es um ...

Die Feuerwehrjugend setzt ein Zeichen

ST. GEORGEN. 1400 Jugendliche nehmen am 6-Bezirke-Jugendlager in St. Georgen teil.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!