Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 08:41 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 08:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Exzellenz-Stipendium für Professor aus Seewalchen

SEEWALCHEN. Prof. Sascha Kraus (42) unterrichtet an der JKU.

Exzellenz-Stipendium für Professor aus Seewalchen

Kraus und Kailer am JKU-Campus Bild: (Privat)

Dem in Seewalchen wohnhaften und an der Universität Liechtenstein tätigen Professor Sascha Kraus, einer der Top-20-Betriebswirte im gesamten deutschsprachigen Raum gemäß der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt", wurde im Oktober das "Exzellenz-Stipendium des Landes Oberösterreich für ausländische Wissenschaftler" verliehen. Mit diesem werden hervorragende internationale Forscher und Lehrende temporär an die Johannes Kepler Universität Linz gebracht, um dort eine fachbezogene Lehrveranstaltung in englischer Sprache abzuhalten sowie gemeinsame Forschungskooperationen zu initiieren oder auszubauen.

Der gebürtige Rheinländer Kraus leitet der an der Universität Liechtenstein den Lehrstuhl für Strategisches Management und Entrepreneurship. Der 42-Jährige lebt seit dem Jahr 2011 im Bezirk Vöcklabruck.

Prof. Kraus wird im Rahmen dieser Exzellenzinitiative als Gastprofessor ein Master-Seminar in englischer Sprache an der Universität Linz anbieten. Darüber hinaus wird er gemeinsam mit Institutsvorstand Professor Norbert Kailer und seinem Team ein neues gemeinsames Forschungsprojekt zum Thema "Intrapreneurship" (das bezeichnet das unternehmerische Verhalten von Mitarbeitern in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen) ausarbeiten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 03. November 2016 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Kulturintiative KUNST:RAUM bittet, in Gmundens Kulturleben zu investieren

GMUNDEN. Die am Marktplatz angesiedelte Künstlergruppe will die historische Altstadt weiterhin beleben und ...

Gute Täterbeschreibung führte Polizei zu Einbrecher

DESSELBRUNN. Aufgrund der guten Täterbeschreibung eines Zeugen konnte Donnerstagnacht ein 62-jähriger ...

"Jeder ist ersetzbar, es findet sich immer ein Nachfolger."

BAD ISCHL. Vor genau zehn Jahren wurde Hannes Heide (SP) im Gemeinderat mit den Stimmen von SP und FP zum ...

Postalmlift-Betreiber freuen sich über den Rückenwind aus der Region

STROBL. Mehr als 460 Saisonkarten verkauft; Finanzierung der Beschneiung für 2018/19 steht.

Rooming-in ist auf der Vöcklabrucker Wochenbettstation nun die Regel

VÖCKLABRUCK. Primar Berger: "Integrative Wochenbettstation fördert die Mutter-Kind-Beziehung".
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!