Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 23. Mai 2018, 02:54 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 23. Mai 2018, 02:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Ein Vierteljahrhundert jung: UTC Gmunden feiert

GMUNDEN. Tennis: Kommenden Samstag um 18 Uhr begeht der ehemalige zweifache Staatsmeister-Verein sein 25-Jahre-Jubiläum.

Ein Vierteljahrhundert jung: UTC Gmunden feiert

Die UTC-Gmunden-Tenniskinder mit ihrem Trainer Markus Möslinger (der großgewachsene Herr links) Bild: UTCG/Rudi Aigner

Der Union Tennisclub Babolat Gmunden (UTCG) ist zwar nach dem TC Gmunden 1903 der jüngere der beiden Tennisvereine der Traunseestadt, kann aber mittlerweile auch auf 25 Jahre seines Bestandes zurückblicken – vor allem aber auf eine Historie, die in dieser Form Ihresgleichen sucht.

Seine sportlich bedeutendsten Erfolge feierte der UTCG Ende des vergangenen Jahrzehnts: 2007 wurde der Klub zu Hause durch einen Finalsieg über den ULTV Linz erstmalig in seiner Geschichte Superliga-Champion und damit Mannschafts-Staatsmeister. Ein Jahr später konnte der Titel auswärts in Vandans (Vorarlberg) erneut erobert werden. Zu den prominentesten Gmundnern zählten damals der marokkanische Weltklassespieler Younes El Anaoui oder Andreas Haider-Maurer. Und heute? Präsident ist der Gmundner Röntgenarzt Felix Danner, für den Breitensport zuständig Rudolf Aigner. Und genau der Breitensport, basierend auf der Jugend, ist es, der dem UTCG seine Basis geben soll. Danner bringt es auf den Punkt: "Wir haben durch stete Förderung der Jugend und Durchführung der Babolat-Jugendturniere dazu beigetragen, junge Menschen für diese tolle Sportart Tennis zu begeistern."

Am Samstag, 18 Uhr, beginnt im Clublokal (Tennishalle) die große Jubiläumsfeier, bereits um 13 Uhr startet das Saisoneröffnungs-Mascherlturnier. Die Jubiläumssaison findet ihren Höhepunkt mit den Oberösterreichischen Landes-Seniorenmeisterschaften der Damen und Herren, die von 21. bis 24. August auf der UTCG-Anlage ausgetragen werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel Gary Sperrer 22. April 2014 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

"Und Action!" Beim Videodreh in der BH durfte sich nur die Kamera rühren

VÖCKLABRUCK. ORG-Klasse drehte zum 150-Jahr-Jubiläum der Bezirkshauptmannschaft einen Film.

Nach Abstieg in die 3. Liga: Wie geht es mit UBC weiter?

VORCHDORF. Badminton-Verein nach verlorener Relegation am Wundenlecken.

Almtaler Kinder kochen mit Zutaten ihrer Heimat

SCHARNSTEIN. Der Verein „Schmecktakuläres Almtal“ möchte Menschen dafür gewinnen, heimische ...

Lokalmatadore beherrschten die Welle am besten

VORCHDORF. An der Bad Ischler Traun fand am Pfingstsonntag die vierte Auflage des größten ...

Sozialzentrum antwortet: Brücke nicht gescheitert

VÖCKLABRUCK. Der Verein Sozialzentrum betrachte das Projekt "Brücke" nicht als gescheitert, reagiert Hans ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!