Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 26. Mai 2018, 11:37 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Samstag, 26. Mai 2018, 11:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Diözese vergab Medaillen für Engagement in Pfarren

VÖCKLAMARKT / ST. GEORGEN I. A. Johann Hofinger und Franz Steinbichler wurden für ihren Einsatz mit der Severinmedaille ausgezeichnet.

Diözese vergab Medaillen für Engagement in Pfarren

Franz Steinbichler Bild: Diözese Linz

Bischof Manfred Scheuer überreichte an engagierte Christen die Severinmedaille. Dieses Ehrenzeichen ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement in den Pfarren.

Johann Hofinger war von 2002 bis 2017 Obmann des Finanzausschusses der Pfarre Vöcklamarkt und hat unzählige Arbeitsstunden für bauliche Projekte der Pfarre geleistet: Orgelankauf, Neugestaltung des Kircheneingangs und die Renovierung des Kirchturms, die Innenrenovierung der Pfarrkirche mit Neugestaltung des Altarraums und die Renovierung der Annakapelle. "Ihrem Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass die Kirche in Pfaffing wieder genutzt und vor allem auch generalsaniert werden konnte", so der Bischof. "Bei all diesen Projekten haben Sie selber auch Hand angelegt."

Franz Steinbichler (64) aus Berg hat als Obmann des Fachausschusses Finanzen von 1992 bis 2017 alle Bauvorhaben der Pfarre St. Georgen geleitet. "In Ihre Amtszeit fielen der Generalumbau des Pfarrhofes, die Außenrenovierung der Kirche und des Turmes, die Renovierung und Erweiterung des Pfarrcaritas-Kindergartens, die Innenrenovierung der Pfarrkirche, die Renovierung der Kalvarienbergstationen und der Kalvarienbergkirche", zählte der Bischof auf. "Auch der Friedhof und die Filialkirche Berg waren Ihnen ein großes Anliegen."

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 17. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Einst gegründet zu Ehren des Kaisers: Musikverein Roitham ist 110 Jahre alt

ROITHAM. Der Musikverein Roitham wurde einst anlässlich des 60-jährigen Thronjubiläum von Kaiser Franz ...

Ein Räuber ohne natürliche Feinde

PINSDORF. Im Aurachbach reduzierte der Otter den Fischbestand auf ein rudimentäres Überbleibsel.

Schloss Ebenzweier wird für 17,5 Millionen Euro wieder aufgebaut

ALTMÜNSTER. Der Schaden ist zur Gänze durch die Brandschutzversicherung gedeckt, der Neubau wird das ...

FP macht Druck für Begegnungszone am Stadtplatz

VÖCKLABRUCK. Vizebürgermeister Habenschuß: "Möglichkeiten zur Belebung des Stadtplatzes finden und nutzen".

51 Lebenshilfe-Athleten wollen in ihrer Heimat zeigen, was sie können

VÖCKLABRUCK. Sportler aus dem Bezirk Vöcklabruck freuen sich auf ihren Sommerspiele-Auftritt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!