Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. Februar 2017, 14:09 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. Februar 2017, 14:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Baum erinnert an Menschen, die an Parkinson leiden

BAD ISCHL. Neben der ehemaligen Kurdirektion in Bad Ischl wurde dieser Tage ein Nussbaum gepflanzt.

Mit dem von Wirtschaftsbetrieben gespendeten Baum macht die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Ischl auf sich aufmerksam. Die Initiative geht vom österreichischen Dachverband für Parkinson-Selbsthilfe aus. Mittlerweile wurde in acht Bundesländern jeweils ein Nussbaum gepflanzt, um an Menschen zu erinnern, die an der neurologischen Krankheit leiden. Die Aktion soll auf ganz Europa ausgedehnt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Mai 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Die "Glorreichen" gegen einen übermächtigen Gegner

GMUNDEN. Am Sonntag empfangen die Gmundner Basket Swans den Tabellenführer: die Gunners aus Oberwart.

In Kirchham wird am Faschingssonntag der Ausnahmezustand ausgerufen

KIRCHHAM. Mindestens 5000 Besucher werden beim größten Umzug im nördlichen Bezirk erwartet.

Erinnerungen an den Sommer auf einer Alm, die es nicht mehr gibt

WEYREGG, OBERWANG, MONDSEE. Die einstige "Gräflich Almada’sche Hochalpe Mondsee" war nach dem Krieg ...

Marktgemeinde Ebensee hat einen neuen Amtsleiter

EBENSEE. 42 Jahre lang stand Markus Tauß, Amtsleiter der Marktgemeinde Ebensee, im Gemeindedienst.

Info-Abende über Ausbildungen im Krankenhaus

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN, BAD ISCHL. Im März und im April beginnen in den Schulen für Gesundheits- und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!