Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:11 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:11 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Baum erinnert an Menschen, die an Parkinson leiden

BAD ISCHL. Neben der ehemaligen Kurdirektion in Bad Ischl wurde dieser Tage ein Nussbaum gepflanzt.

Mit dem von Wirtschaftsbetrieben gespendeten Baum macht die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Ischl auf sich aufmerksam. Die Initiative geht vom österreichischen Dachverband für Parkinson-Selbsthilfe aus. Mittlerweile wurde in acht Bundesländern jeweils ein Nussbaum gepflanzt, um an Menschen zu erinnern, die an der neurologischen Krankheit leiden. Die Aktion soll auf ganz Europa ausgedehnt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Mai 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Auto machte sich auf Parkplatz selbstständig - zwei Buben verletzt

MONDSEE. In Mondsee machte sich am Mittwoch ein geparktes Auto selbstständig und rollte eine fünf Meter ...

"Aktion scharf" im Kampf gegen illegales Glücksspiel

VÖCKLABRUCK. An drei Standorten im Bezirk Vöcklabruck wurden kürzlich 18 Automaten beschlagnahmt.

TV-Köchin kocht nur mit regionalen und saisonalen Zutaten

SCHLATT. Elfriede Schachinger verrät in ihrem Kochbuch "Wås koch i heut" 130 Rezepte.

Schafberglauf-Triple für Andrea Mayr

ST. WOLFGANG. Die Weltmeisterin aus Gmunden läuft und läuft und läuft – und das von Sieg zu Sieg zu Sieg.

Frein-Renovierung geht nur mit Landesausstellung

FRANKENBURG. Frankenburger Ortsentwicklungsverein wiederholt sein Bekenntnis zur Schau im Schloss Frein.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!