Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 13:38 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 13:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Baum erinnert an Menschen, die an Parkinson leiden

BAD ISCHL. Neben der ehemaligen Kurdirektion in Bad Ischl wurde dieser Tage ein Nussbaum gepflanzt.

Mit dem von Wirtschaftsbetrieben gespendeten Baum macht die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Ischl auf sich aufmerksam. Die Initiative geht vom österreichischen Dachverband für Parkinson-Selbsthilfe aus. Mittlerweile wurde in acht Bundesländern jeweils ein Nussbaum gepflanzt, um an Menschen zu erinnern, die an der neurologischen Krankheit leiden. Die Aktion soll auf ganz Europa ausgedehnt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Mai 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Radfahrer mit 2,1 Promille verursachte Unfall

INNERSCHWAND. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer kam es am Samstagabend auf einem Radweg im ...

Kletterer (22) stürzte beim Abseilen sechs Meter ab

BAD ISCHL. Aus einer Höhe von sechs Metern ist ein 22-Jähriger am Samstag in einem Klettergarten der ...

Benzin statt Diesel getankt: Auto begann zu brennen

NUSSDORF AM ATTERSEE. Noch rechtzeitig hat sich am Samstagvormittag ein 82-jähriger Deutscher aus einem ...

Einst gegründet zu Ehren des Kaisers: Musikverein Roitham ist 110 Jahre alt

ROITHAM. Der Musikverein Roitham wurde einst anlässlich des 60-jährigen Thronjubiläum von Kaiser Franz ...

Ein Räuber ohne natürliche Feinde

PINSDORF. Im Aurachbach reduzierte der Otter den Fischbestand auf ein rudimentäres Überbleibsel.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!