Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 22. August 2017, 22:34 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 22. August 2017, 22:34 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Baum erinnert an Menschen, die an Parkinson leiden

BAD ISCHL. Neben der ehemaligen Kurdirektion in Bad Ischl wurde dieser Tage ein Nussbaum gepflanzt.

Mit dem von Wirtschaftsbetrieben gespendeten Baum macht die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Ischl auf sich aufmerksam. Die Initiative geht vom österreichischen Dachverband für Parkinson-Selbsthilfe aus. Mittlerweile wurde in acht Bundesländern jeweils ein Nussbaum gepflanzt, um an Menschen zu erinnern, die an der neurologischen Krankheit leiden. Die Aktion soll auf ganz Europa ausgedehnt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Mai 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Am Wolfgangsee beschäftigt der Hechtbandwurm die Berufsfischer

ST. GILGEN, ST. WOLFGANG. Nach Grundlsee, Traunsee und Fuschlsee hat es jetzt auch den Wolfgangsee erwischt.

Weltelite segelte vor Attersee

ATTERSEE. Von Freitag bis Sonntag wurde die 12. Soling Zipfer Trophy, zugleich internationale ungarische ...

Brachten und Trachten in Bad Goisern

BAD GOISERN. Vogelfreunde, Armbrustschützen, Goldhauben- und Kopftuchfrauen, Musikkapellen, Vereine sowie ...

Krankenhaus Bad Ischl: "Alarmierend viele E-Bike-Unfälle"

BAD ISCHL. In das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl werden alarmierend viele verunglückte E-Bike-Fahrer ...

200.000 Besucher beim Kaiserfest

BAD ISCHL. Imperialer Geburtstag mit Kaisernacht und Franz Klammers Kaisergolfen als Höhepunkte.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!