Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. April 2017, 22:59 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Montag, 24. April 2017, 22:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Baum erinnert an Menschen, die an Parkinson leiden

BAD ISCHL. Neben der ehemaligen Kurdirektion in Bad Ischl wurde dieser Tage ein Nussbaum gepflanzt.

Mit dem von Wirtschaftsbetrieben gespendeten Baum macht die Parkinson-Selbsthilfegruppe Bad Ischl auf sich aufmerksam. Die Initiative geht vom österreichischen Dachverband für Parkinson-Selbsthilfe aus. Mittlerweile wurde in acht Bundesländern jeweils ein Nussbaum gepflanzt, um an Menschen zu erinnern, die an der neurologischen Krankheit leiden. Die Aktion soll auf ganz Europa ausgedehnt werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Mai 2013 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Markt-Maibaum kehrt nach 13 Jahren zurück

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Im Jahr 2004 wurde der letzte Maibaum im Markt vom Verein "Gmoa Rumpelhausen" ...

Bosniaken-Verein: "Wunsch ist gutes Verhältnis mit Nachbarn"

VÖCKLABRUCK. Kulturzentrum will die Bewohner des Unterstadtgries zu einem Kennenlernfest einladen.

Anlässlich seines 120. Todestages erinnert sich Gmunden an Brahms

GMUNDEN, BAD ISCHL. Dem berühmten Sommerfrischler ist eine Ausstellung im Gmundner K-Hof gewidmet.

Die Bermudas als Ziel für Segel-Hoffnungsträger

ATTERSEE. Matthäus Hofer ist Niederösterreicher, doch bereits seit seiner Urgroßeltern-Generation ist er ...

Wasserretter zeigen, wie man im Notfall richtig hilft

LENZING/SEEWALCHEN. "Laientag" im Hallenbad Lenzing: Praktische Übungen für die Erste Hilfe bei einem ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!