Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 27. September 2016, 19:16 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 27. September 2016, 19:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Hoffnung für die Postalm

Hoffnung für die Postalm

STROBL. Der Salzburger Trachtenhersteller Gerhard Gössl verkaufte die defizitären Postalm-Skilifte seinem Freund Karl-Heinz Prentner. Für das kleine Skigebiet könnte das der Ausweg aus der Krise sein.

Kommentare (1)

Von Stelzhamers "Suam" und Franzobels Schule

Von Stelzhamers "Suam" und Franzobels Schule

VÖCKLABRUCK. Schriftsteller zitiert in einem Interview Stelzhamers Schmähvers über Vöcklabruck.

Kommentare (6)

Gärten und Lebensqualität: Bad Ischl ist Europameister

Gärten und Lebensqualität: Bad Ischl ist Europameister

BAD ISCHL. Die Salzkammergut-Metropole ist Entente-Florale-Sieger 2016.

10 Fakten zu den "besten Bildern der Welt"

10 Fakten zu den "besten Bildern der Welt"

Jubiläumsshow auf Oberösterreich-Tournee: morgen in Gmunden. Im 25.

Republik würdigt Ausseer Heldentaten vom Mai 1945

Republik würdigt Ausseer Heldentaten vom Mai 1945

ALTAUSSEE. Vor 71 Jahren retteten mutige Männer in Altaussee die Zerstörung von Kunstschätzen durch die Nazis.

Man durfte Hand an 6000 Jahre alte Objekte legen

Man durfte Hand an 6000 Jahre alte Objekte legen

WEYREGG. Am Tag der offenen Grabung in Weyregg bekamen die Besucher Einblick in Unterwasser-Ausgrabung

Ampflwanger Künstler zeigen sich im Brecher

Ampflwanger Künstler zeigen sich im Brecher

AMPFLWANG. Viele Aktivitäten im Bereich Kunst und Kultur passieren im Verborgenen und sind oft gar nicht bekannt.

Drei Fahrer durchbrachen Eine-Stunde-Schallmauer

Drei Fahrer durchbrachen Eine-Stunde-Schallmauer

SCHÖRFLING. Riccardo Zoidl wird "Elite-King of the Lake 2016".

Stolze Paralympics vom Traunsee

Stolze Paralympics vom Traunsee

GMUNDEN. Bei den Paralympischen Spielen in Rio erreichten die österreichischen Ruderer im Vierer-Bewerb den elften Rang.

Szenische Lesung von Krimiautorin

VÖCKLABRUCK. Zum Start des Krimiherbstes bei Wine&Crime gibt es heute, 19 Uhr, im B1+C1 Café Mayr eine Oberösterreich-Premiere: Eine Mords-Theater-Lesung rund um "Tote haben kein Zahnweh" von und mit Isabella Archan.

Jagdsperren im Almtal: "Die wahren Naturgenießer begrüßen die Ruhe"

Jagdsperren: "Wahre Naturgenießer begrüßen die Ruhe"

GRÜNAU IM ALMTAL. Grundbesitzer Herring-Frankensdorf erhält Sperre aufrecht – kleine Abweichungen möglich.

Kommentare (37)

Weltladen ist übersiedelt: Knarrender Boden erinnert an alten Spielzeugladen

Weltladen ist übersiedelt: Knarrender Boden erinnert an alten Spielzeugladen

VÖCKLABRUCK. Fair gehandelte Produkte sind jetzt in der besten Lage in der Vöcklabrucker Fuzo zu haben.

Kommentare (2)

Kaiserlauf: Streckenrekord pulverisiert

Kaiserlauf: Streckenrekord pulverisiert

BAD ISCHL. Kenianer lief beim Halbmarathon in Bad Ischl in 1:03:49 eine nie dagewesene Marke.

Eine neue Tanzschule öffnet in Regau ihre Pforten

Eine neue Tanzschule öffnet in Regau ihre Pforten

REGAU. Die Betreiber wollen einen Treffpunkt für Tanzbegeisterte zwischen Vöcklabruck und Gmunden etablieren.

Lokalmatador Padinger gewinnt in Frankenmarkt

Lokalmatador Padinger gewinnt in Frankenmarkt

FRANKENMARKT. 200 Kartenprofis aus ganz Österreich gingen beim dreitägigen Tarockmarathon an den Start.

Schüler als Lotsen in Vorchdorf

Schüler als Lotsen in Vorchdorf

VORCHDORF. Um die Schulwege in Vorchdorf sicherer zu machen, ging auch heuer wieder ein Aufruf an Schülerinnen und Schüler, sich als Schülerlotsen zur Verfügung zu stellen.

Kommentare (2)

7000 Besucher in Oberwang bei Fest der Volkskultur

7000 Besucher in Oberwang bei Fest der Volkskultur

OBERWANG. Mehr als 7000 Menschen strömten am Wochenende nach Oberwang im Bezirk Vöcklabruck, um das traditionelle Fest der Volkskultur zu feiern.

Fotogalerie

Gmunden erwartet Kinderzehnkampf

GMUNDEN. Kommenden Samstag geht in der Gmundner SEP-Arena zum bereits 17. Mal der traditionelle Kinder-Zehnkampf in Szene.

25. September 2016
Das Gmundner Spital hat die Schilddrüse im Griff

Das Gmundner Spital hat die Schilddrüse im Griff

Die Mediziner am Salzkammergut-Klinikum Gmunden haben sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf als Schilddrüsen-Spezialisten erarbeitet.

Kommentare (11)

24. September 2016
Und der Oskar geht - an Bad Ischl!

Und der Oskar geht - an Bad Ischl!

BAD ISCHL. Die Salzkammergut-Metropole gewann den "Entente Florale" und ist damit nicht nur Europas schönste Blumenstadt dieses Jahres, sondern auch die lebenswerteste.

Neue Tanzschule öffnet in Regau ihre Pforten

Neue Tanzschule öffnet in Regau ihre Pforten

REGAU. Die Betreiber wollen einen Treffpunkt für Tanzbegeisterte zwischen Vöcklabruck und Gmunden etablieren

Alkolenker überschlug sich mit Pkw

Alkolenker überschlug sich mit Pkw

SCHARNSTEIN. Mit leichten Verletzungen überstand Freitagnachmittag ein betrunkener Autofahrer (21) einen schweren Unfall in Scharnstein (Bezirk Gmunden).

23. September 2016
Unterwasser-Archäologie hautnah erleben und dennoch trocken bleiben

Unterwasser-Archäologie erleben und dennoch trocken bleiben

WEYREGG. Forschungsprojekt Zeitensprung lädt am Tag des Denkmals zum Besuch der Grabung ein.

Ärger über Mist am Mondsee: Suche nach Ausweg

Ärger über Mist am Mondsee: Suche nach Ausweg

ST. GILGEN. Entlang der Kienbergwand-Landesstraße genießen viele die paradiesische Landschaft – und manche müllen sie zu.

Kommentare (2)

Kampf um Sicherung freier Seezugänge VP und FP lassen Grüne abblitzen

Kampf um Sicherung freier Seezugänge: VP und FP lassen Grüne abblitzen

SALZKAMMERGUT. Schwarz-blaue Landesregierungsparteien wollen nur öffentliche Badeplätze erhalten.

Kommentare (21)

Ein im wahrsten Sinne des Wortes "schräges" Stück

Ein im wahrsten Sinne des Wortes "schräges" Stück

ATTNANG-PUCHHEIM. Kellerbühne Puchheim zeigt mit Regiedebüt von Sabine Mospointner "37 Ansichtskarten" von McKeever.

Neue ÖBB-Brücke verbessert auch Hochwasserschutz

Neue ÖBB-Brücke verbessert auch Hochwasserschutz

BAD GOISERN. In Bad Goisern begannen am Montag die Arbeiten an einer neuen Eisenbahnbrücke beim Mühlbach.

Bürgerbeteiligungbisher extrem hoch

Bürgerbeteiligungbisher extrem hoch

GMUNDEN. Eine bemerkswert hohe Resonanz zeigt die großangelegte Bürgerbeteiligungsaktion zur Neugestaltung von Esplanade und Rathausplatz in Gmunden.

Kommentare (10)

Bitte Javascript aktivieren!