Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 28. August 2014, 07:05 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 28. August 2014, 07:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Gmundner Seehotel-Projekt vor neuer Hürde: Vermeintlicher Investor ist weg

Gmundner Seehotel-Projekt vor neuer Hürde: Vermeintlicher Investor ist weg

GMUNDEN. Der Linzer Peter Freunschlag ist jetzt, wie von den OÖN schon vor einem Monat gemutmaßt, tatsächlich als Investor des Gmundner Seehotel-Projekts „Lacus Felix“ ausgestiegen.

Kommentare (2)

Nachbar ärgert sich über Problemhund: Alle Katzen im Ort schon ausgerottet?

Nachbar ärgert sich über Problemhund: Alle Katzen im Ort schon ausgerottet?

AURACH A. H. Bezirkshauptmannschaft und Gemeinde sehen bisher keinen Grund zum Einschreiten.

Motorsport-Weltstars von einst lassen die guten alten Zeiten wieder aufleben

Motorsport-Weltstars von einst lassen die guten alten Zeiten wieder aufleben

PITZENBERG BEI SCHWANENSTADT. Freddie Spencer, Biland/Waltisperg und Klaus Klaffenböck beim Oldtimer Grand Prix.

Extremtaucher verrät, wie man Luft lange anhält

Extremtaucher verrät, wie man Luft lange anhält

PUCHKIRCHEN. Auf Einladung von Union-Bezirksobmann Michael Schiemer ist der Weltrekordhalter und Freitaucher …

Kommentare (2)

28. August 2014

Mondsee steht ganz im Zeichen der Kammermusik

MONDSEE. Die Musiktage widmen sich dem Werk von Johannes Brahms, der Musik seiner Freunde und Gegner.

Ausbildung für neue Spitals-Jobs

VÖCKLABRUCK. Ab Herbst bietet die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck neue Ausbildungen zu medizinischen Assistenzberufen an, die je nach Modul ein oder zwei Jahre dauern.

Bezirk Gmunden: 240 neue Firmen wurden gegründet

GMUNDEN. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden im Bezirk Gmunden 240 neue Unternehmen gegründet.

27. August 2014
Anrainer kündigen Widerstand gegen geplante Deponie in der Viechtau an

Anrainer kündigen Widerstand gegen geplante Deponie an

NEUKIRCHEN BEI ALTMÜNSTER. Die Mittendorfer Bau GmbH & Co. KG hat um Bewilligung von "landwirtschaftlichen Geländekorrekturen" auf einem Areal an der Großalm-Landesstraße zwischen Altmünster und Neukirchen angesucht.

Kommentare (10)

Themenweg führt ins Freudenthal und erinnert an die ehemalige Glashütte

Themenweg führt ins Freudenthal und erinnert an die ehemalige Glashütte

WEIßENKIRCHEN IM ATTERGAU Seit 23 Jahren erinnert das Glasmuseum in Weißenkirchen an die ehemalige Glasfabrik Freudenthal.

26. August 2014
Neuer Pavillon für Ischler Kurpark

Neuer Pavillon für Ischler Kurpark

BAD ISCHL. In Bad Ischl wird der letzte Bauabschnitt für die nächstjährige Landesgartenschau in Angriff genommen. Ab dieser Woche wird im Kurpark gearbeitet.

Kein Araber-Boom unter Gästen am Mondsee: Burka bleibt die Ausnahme

Kein Araber-Boom unter Gästen: Burka bleibt Ausnahme

MONDSEE. Daumen hoch oder Daumen runter? Angesichts des heurigen Sommers eine nur allzu berechtigte Frage an Touristiker.

Großer Abschluss für großes Spektakel

Großer Abschluss für großes Spektakel

GMUNDEN. 15.000 Besucher strömten zu den diesjährigen Festwochen, die am Sonntag zu Ende gingen.

Kammersee-Segel-Senior schrammte bei WM knapp an einer Medaille vorbei

Kammersee-Segel-Senior schrammte bei WM knapp an einer Medaille vorbei

ATTERSEE. Eine großartige Leistung boten der für den Segelclub Kammersee startende Michael Felzmann sowie seine Crewkollegen Margund Schuh (Union-Yacht-Club Attersee – UYCAs) und Florian Felzmann (SC Kammersee) bei den ...

SP-Frauen orten Handlungsbedarf bei der Betreuung für unter Dreijährige

SP-Frauen orten Handlungsbedarf bei der Betreuung für unter Dreijährige

VÖCKLABRUCK. Die Bezirksvorsitzende Doris Margreiter fordert schnell eine zentrale Lösung.

Kommentare (1)

Die passende Zielübung zu den Gamsjagatagen

BAD GOISERN. Privilegierte Scheibenschützen Bad Goisern veranstalten zum bereits 30. Mal ihr Gamsjagaschießen.

Eine Mischung von arrivierten und jungen Autoren

VÖCKLABRUCK. Die "Kulturakzente 4840" eröffnen mit der Lesung von Susanne Scholl das Herbstprogramm.

Mit Mini-Rennwagen zum Formel-1-Saisonfinale

GMUNDEN. Gmundner Schüler nehmen an einem ganz speziellen Wettbewerb im arabischen Emirat Abu Dhabi teil.

Tennissenioren lieferten sich hart umkämpfte Finali

GMUNDEN. Am Wochenende waren die Plätze des UTC Gmunden Austragungsort der diesjährigen Senioren-Tennis-Landesmeisterschaften.

25. August 2014
So ziemlich die einzige Bierlieferung, die großartig, ausseerisch gefeiert wird

Die einzige Bierlieferung, die ausseerisch gefeiert wird

ALTAUSSEE.. Am Freitag wurde der Gerstensaft angekarrt, den man beim Kiritåg in zwei Wochen genießt.

Fotogalerie

Pfahlbau-Experte will den Staub von der Geschichte der Steinzeit entfernen

Pfahlbau-Experte will Staub von Geschichte der Steinzeit entfernen

SEEWALCHEN. Gerald Egger aus Seewalchen: Landesausstellung ist wie ein Lotto-Sechser mit Zusatzzahl.

Early Bird – ein langes und überraschendes Rennen

Early Bird – ein langes und überraschendes Rennen

SEEWALCHEN. Rudern: Bei der vielleicht kuriosesten und einzigartigsten Regatta Österreichs gab es einen vielbejubelten Heimsieg.

328 neue Unternehmen im Halbjahr gegründet

328 neue Unternehmen im Halbjahr gegründet

VÖCKLABRUCK. WKO-Obfrau Angelika Winzig spricht von attraktiven Betriebsstandorten im Bezirk Vöcklabruck.

Tourismus will zusammenrücken

SEEWALCHEN. Mehr als 600.000 Nächtigungen verzeichnen die Tourismusverbände Attersee und Attergau pro Jahr.

24. August 2014
Kollision A1 Laakirchen

Lenker prallte mit Auto gegen Unfallwrack

LAAKIRCHEN. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag auf der Westautobahn bei Laakirchen (Bezirk Gmunden).

Video Kommentare (1)

22. August 2014

200 Cadillacs rollen auf Kremsmünster zu

KREMSMÜNSTER. Und wieder rollen an die 200 Luxusautos der Marke Cadillac nach Kremsmünster.

Neuer Kulturverein in Steinbach: "Das könnte dem Bruno gefallen"

Neuer Kulturverein: "Das könnte dem Bruno gefallen"

STEINBACH. 200 Besucher erlebten beim Eröffnungskonzert des Kulturvereins "Bruno am Attersee" die Attwenger vor der Kulisse des Höllengebirges.

Fluch und Segen des Tagestourismus

Fluch und Segen des Tagestourismus

HALLSTATT. In Hallstatt regt sich Diskussion über die Frage, in welcher Form Gäste willkommen sind.

Kommentare (24)

Die versammelte Automobilgeschichte fährt bei der 25. Landl Rallye vor

Aufpoliert und startklar für die Jubiläums-Rallye

MEGGENHOFEN. An die 5000 Besucher werden am Wochenende bei der Jubiläums-Landl-Rallye in Meggenhofen erwartet.

ältere Artikel