Pendler

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail

Pendler, lehnt euch zurück!

Für Florian Stadler aus Aschach an der Donau sind die Pläne zur Bewirtschaftung des Urfahrmarktgeländes wirken teilweise widersprüchlich und völlig unpraktikabel.

Von Florian Stadler, 12. März 2017 - 19:09 Uhr
Weg mit dem Stau!
Zehntausende Oberösterreicher stehen täglich auf der Fahrt nach Linz im Stau. Die OÖNachrichten wollen Stimme für diese Menschen sein. Schicken Sie uns Ihre Bilder aus dem Stau und Ihre Meinung. Wo sehen Sie Änderungsbedarf? Haben Sie Lösungsansätze? Mailen Sie uns: pendler@nachrichten.at

Die Pendler können sich meiner Ansicht nach (noch) zurücklehnen, denn die Pläne zur Bewirtschaftung des Urfahrmarktgeländes wirken teilweise widersprüchlich und völlig unpraktikabel: Wenn ich ein Jahresparkticket käuflich und somit entgeltlich (!) erwerbe, so habe ich doch folglich auch das zeitlich unbeschränkte Recht zur Park-Nutzung, was eigentlich nur zur Folge haben kann, dass der traditionelle Urfahrmarkt und andere Veranstaltungen an andere Plätze verlegt werden müssten.

Zudem frage ich mich, wie und vor allem von wem angedrohte Besitzstörungsklagen durchgesetzt werden sollen, da das Parken auf den markierten Stellflächen ja weiterhin prinzipiell für jeden erlaubt bleiben soll und die Liegenschaft sich nicht in Privatbesitz befindet.

Fazit: „Ur-fix“ ist für mich da noch lange nix, außer dass nicht nur der zuständige Stadtrat Hein, sondern die gesamte politische Führung der Stadt Linz hinsichtlich der für eine Landeshauptstadt und einen der bedeutsamsten Industrie- und Wirtschaftszentren der Republik wohl essentiellen Verkehrsfrage zunehmend völlig inkompetent und überfordert wirkt!
 

 

»zurück zu Pendler«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 43 - 10? 
Bitte Javascript aktivieren!