Paare

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Neue Serie: "Paare – wie sie lieben, wie sie leben"

7 Phasen der Liebe

Am Anfang steht die Verliebtheit dann kommen Kinder, Karriere – und Machtkämpfe.

15. Oktober 2016 - 00:15 Uhr
  1. Verliebtheit: Man ist glücklich, sieht das Leben durch die rosarote Brille und am Partner ausschließlich die guten Seiten. In dieser Zeit wohnt man meist noch getrennt.
     
  2. „Verlobung“: Man kommt sich näher, zieht zusammen, manche Paare verloben sich. Man beginnt, seine Eigenheiten in die Beziehung einzubringen, der „Machtkampf“ beginnt.
  3. Entscheidung: Man sagt bewusst „ja“ zueinander. Das kann – muss aber nicht – die Hochzeit sein.
  4. Nestbau: Man will etwas schaffen, sich etwas aufbauen, auch beruflich weiterkommen. Gerade in dieser Phase gilt es aufzupassen, sich als Paar nicht zu verlieren.
  5. Elternschaft: Die Familie wird größer, es geht um Erziehung, die eigene Herkunft spielt eine große Rolle.
  6. Leeres Nest: Kinder beanspruchen viel Aufmerksamkeit, das fällt nach und nach weg. Man muss sich neu orientieren, die Beziehung neu definieren.
  7. Goldene Jahre: Mit der Pensionierung kommt die Herausforderung, gemeinsame Interessen wieder zu entdecken. Und zu genießen!
»zurück zu Paare«

Kommentare

Zu diesem Artikel sind noch keine Beiträge vorhanden.
Was sagen Sie zum Thema? Jetzt kommentieren

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 
Bitte Javascript aktivieren!