Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. April 2018, 01:02 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. April 2018, 01:02 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Narzissenfest

Narzissenkönigin 2015 kommt aus der Steiermark

BAD AUSSEE. Die Narzissenkönigin 2015 kommt aus der Südoststeiermark: Sabrina Schober aus Deutsch Goritz holte sich am Abend des Pfingstsonntags in Bad Aussee den Titel vor der gebürtigen Bad Mitterndorferin Marie-Theres Gewessler und der Bad Ischlerin Lisa Niederauer. Sie vertreten nun ein Jahr lang das Ausseerland.

ABD0041_20150525 - BAD AUSSEE - ÖSTERREICH: (v.l.) Narzissenprinzessin Marie-Theres Gewessler (ST), Narzissenkönigin Sabrina Schober (ST), Narzissenprinzessin Lisa Niederauer (OÖ) bei einem Fototermin der Hoheiten am Montag, 25. Mai 2015. Vom 24. bis 31. Mai 2015 findet das Fest zum 56. Mal im Ausseerland-Salzkammergut statt. - FOTO: APA/BARBARA GINDL Bild: BARBARA GINDL (APA/BARBARA GINDL)

Schober ist Filialleiterin eines Reisebüros für Golfreisen und lieferte bei der Wahl im Kur- und Congresshaus eine "Großmutterparodie" im Bewerb um den Titel. Mit ihren 28 Jahren ist sie die bisher älteste Narzissenhoheit: "Die neue Altersobergrenze von 30 Jahren macht's möglich", meinte Narzissenfest-Obmann Christian Seiringer. LHStv. Schober schwärmt für die Tauplitzalm und spielt in ihrer Freizeit Golf. Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und Landesrätin Bettina Vollath (SPÖ) krönten die Königin und ihre beiden Prinzessinnen.

Narzissenkönigin Sabrina Schober

Auf den zweiten Platz schaffte es die 20-jährige Marie-Theres Gewessler. Sie arbeitet als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester in Kufstein. Sie zeigte sich musikalisch und bot dem Publikum den Klassiker "Wüdensee". Die Bad Mitterndorferin ist die Cousine von Elisabeth Gewessler, die 2008 zur Narzissenkönigin gewählt worden war. Zweite Prinzessin wurde die 23-jährige Grafikerin Lisa Niederauer. Sie überraschte mit einem "Cup-Song", bei dem sie mit einem Kunststoffbecher den Beat zum Gesang machte.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 25. Mai 2015 - 12:55 Uhr
Mehr Narzissenfest

Das Lachen der Narzissen-Prinzessin

Für Maria Benischek aus St. Florian erfüllte sich mit der Krönung zur Narzissen-Prinzessin ein Kindheitstraum.

Einmal im Leben Königin sein!

Der Countdown für die Bewerbung als Narzissenfest-Hoheiten läuft. Bewerben Sie sich jetzt!

Urlaub am Grundlsee und Eintrittskarten gewinnen!

Anlässlich des Narzissenfestes verlosen die OÖNachrichten 3 Aufenthalte für je 2 Personen in ...

Zwei Oberösterreichinnen in der Vorauswahl

GRUNDLSEE. Zehn Bewerberinnen überzeugten die Jury. Sie werden am 20.

Tausende begeisterte Besucher 2016

Mehr als 20.000 Gäste ließen sich bei Sommerwetter zum 57.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!