Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Oktober 2017, 11:26 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 5°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Oktober 2017, 11:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Narzissenfest

Narzissenfigur gewinnt am Wahlsonntag bei perfektem Festwetter

BAD AUSSEE. Alle Auguren für den steirischen Wahlsonntag, 31. Mai, können einen Sieger mit Sicherheit vorhersagen: Es gewinnt eine Narzissenfigur.

Prinzessin Lisa, Königin Sabrina und Prinzessin Marie-Theres (v.l.n.r.) freuen sich auf "ihre" Gäste beim morgigen Korsosonntag. Hier sind sie gerade in ihrem direkten Hoheitsgebiet unterwegs - im Hintergrund der Grimming (2351 Meter). Bild: Martin Baumgartner

24 Meisterwerke präsentieren sich am Festsonntag beim Stadtkorso am Vormittag in Bad Aussee und beim Bootskorso am Nachmittag am Grundlsee. Eine Jury bewertet die Figuren und trifft ihre Wahl. Gewertet wird in den Kategorien "Alte Aufbauten" - hier geben Gruppen bestehenden Figuren ein neues Narzissenkleid - und "neue Aufbauten" - hier werden auch die Figuren oft in monatelanger Vorarbeit entworfen, geschweißt und mit dem Steckgitter versehen. Zusätzlich gibt es noch eine Juniorenwertung.

Zwei bis drei Millionen Dichternarzissen werden dabei "gebrockt". Der weiße Schatz - auch Maischnee genannt - ist weltweit rar geworden. Nur in ökologisch intakten Gebieten, mit extensiver naturgerechter Landwirtschaft, blüht der Blumenstar in dieser Fülle und Pracht. Das jährliche "Ernten" fördert die Vermehrung der Zwiebelpflanzen.

Um den neuen Stadtkorso, der in dieser Form das 2. Mal stattfindet, ausgiebig genießen zu können, empfiehlt sich die Anreise um 08.00 Uhr. Dann kann man wirklich ausführlich im Stadtgebiet von Bad Aussee zwischen den Blumenskulpturen schlendern, mit ihren Schöpfern plaudern und sich auch gastronomisch verwöhnen lassen. Für den Bootskorso ist ein Shuttledienst organisiert, der die Besucher gesichert zum Grundlsee und zurück bringt.

Im Bundesland Steiermark wird am Sonntag auch die Landesregierung gewählt. Ein Sieger steht auf jeden Fall schon Fest. Es gewinnt eine Narzissenfigur. Und es gewinnt jeder Gast, der sich dieses einmalige Schauspiel nicht entgehen lässt. Für den Festsonntag ist freundliches Wetter mit bis zu 22 Grad Höchsttemperatur prognostiziert. Also perfektes Festwetter.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 30. Mai 2015 - 15:12 Uhr
Weitere Themen

Bei Kaiserwetter funkelten die Narzissen besonders schön

BAD AUSSEE. Die sommerlichen Temperaturen lockten zehntausende Besucher zum Narzissenfest.

Als die Wahl zur "Miss Narzisse" fast eskalierte

Archivfunde: Das Narzissenfest ist seit jeher ein Spektakel – auch für die Berichterstatter.

Narzissenfest: Abseits der Massen und des Trubels

BAD AUSSEE. Warum die Region hinter dem Pötschenpass viel mehr zu bieten hat, als Millionen von weißen Blüten.

Alles rund ums Narzissenfest

BAD AUSSEE. Der Countdown zum 58. Narzissenfest läuft. Bevor am Sonntag tausende Besucher ins Ausseerland ...

"Bis heute kennen mich die Ausseer als Prinzessin"

BAD AUSSEE. Als Eva Maria Griese 1959 in Bad Aussee das Licht der Welt erblickte, wurde das allererste ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!