Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:41 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 9°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Narzissenfest

Auftakt zum 56. Narzissenfest im Ausseerland

BAD AUSSEE. Am Sonntag hat das 56. Narzissenfest im Ausseerland mit dem Narzissenlauf begonnen. Eine Woche lang steht nun die Region rund um Bad Aussee im Zeichen der Dichterblüte.

Ein Busserl und ein Strauß Narzissen für die Liebste. Bild: Narzissenfest/Kahle

Die Veranstalter des Festes erwarten sich rund 20.000 Besucher, obwohl der Höhepunkt am 31. Mai, Auto- und Bootskorso, mit der Landtagswahl zusammenfällt. Für den Auftaktabend stand die Wahl zur Narzissenkönigin auf dem Programm.

Nach einer umfassenden Reorganisation des Festablaufes im Vorjahr wird auch 2015 das neue Prozedere umgesetzt: Dabei werden die Figuren vor den beiden Korsos in Bad Aussee ausgestellt, damit sich die Besucher länger ein Bild von den Kunstwerken machen können. Die Voraussetzungen für ein prachtvolles Fest seien laut Sprecher Martin Schoiswohl perfekt: "Wir haben einen späten Festtermin, aber der Wettergott war uns hold."

Durch das kühle und feuchte Wetter sind die Blüten in einem guten Zustand und in den kommenden Tagen sollte es auch trockener werden, damit das Pflücken leichter fällt. Qualität und Menge stimmten jedenfalls, meinte Schoiswohl im APA-Gespräch. Einen Unsicherheitsfaktor gibt es jedoch: "Wir wissen nicht, wie sich die Wahl auf die Gästezahlen auswirkt. Viele Stammgäste sitzen etwa auch bei Wahlkommissionen", erklärte der Sprecher. Er hoffe darauf, dass viele einfach nach dem Urnengang noch zum Fest kommen oder mit ihrer Wahlkarte vor Ort ihre Stimme abgeben.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 24. Mai 2015 - 11:56 Uhr
Weitere Themen

Bei Kaiserwetter funkelten die Narzissen besonders schön

BAD AUSSEE. Die sommerlichen Temperaturen lockten zehntausende Besucher zum Narzissenfest.

Als die Wahl zur "Miss Narzisse" fast eskalierte

Archivfunde: Das Narzissenfest ist seit jeher ein Spektakel – auch für die Berichterstatter.

Narzissenfest: Abseits der Massen und des Trubels

BAD AUSSEE. Warum die Region hinter dem Pötschenpass viel mehr zu bieten hat, als Millionen von weißen Blüten.

Alles rund ums Narzissenfest

BAD AUSSEE. Der Countdown zum 58. Narzissenfest läuft. Bevor am Sonntag tausende Besucher ins Ausseerland ...

"Bis heute kennen mich die Ausseer als Prinzessin"

BAD AUSSEE. Als Eva Maria Griese 1959 in Bad Aussee das Licht der Welt erblickte, wurde das allererste ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!