Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 28. September 2016, 07:10 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 28. September 2016, 07:10 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Walding: Maschinenhalle in Vollbrand - Bauer erlitt Verbrennungen

Zu einem Brand auf einem Bauernhof in Purwörth (Gemeinde Walding) mussten sieben Feuerwehren Sonntagnachmittag ausrücken.

In einer freistehenden Gerätehalle war aus noch unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Die Besitzerin hatte den Brand gegen 16:45 Uhr beim Wäscheaufhängen entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle in Vollbrand. Die Wehren aus Walding, Goldwörth, Gramastetten, Höflein, Ottensheim, Rottenegg und Puchenau hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

Der Altbauer zog sich beim Räumen des Schuppens Verbrennungen auf dem Hinterkopf und an den Armen zu. Eine 17-jährige Feuerwehrfrau erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste in ein Spital gebracht werden. Wie hoch der Schaden ist, ist nicht bekannt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Mai 2012 - 08:02 Uhr
Weitere Themen

Oberkappel: Motorrad kollidierte mit Feldhäcksler

Erhebliche Knieverletzungen zog sich ein 18-Jähriger aus Nebelberg am Sonntag bei einem Unfall in ...

Nebelberg: Tochter und Vater stürzten mit Rad

Auf der leicht abschüssigen Nebelberger Landesstraße stürzten am Samstag um 17:20 Uhr in Nebelberg eine ...

Schönau/Mkr.: Alkolenker prallte gegen stehenden Pkw

Eine Kollision verursacht hat ein 27-jähriger Unterweißenbacher am Sonntagmorgen in Schönau im Mühlkreis.

Sankt Leonhard: Motorradlenker stürzte in Kurve

Mit seinem Motorrad ist am Samstag ein 46-jähriger Motorradlenker in Sankt Leonhard auf der Gutauer ...

Schwertberg: Moped schleuderte über Leitplanke

Bei einem Unfall in Schwertberg wurde am Samstag ein Moped über eine Leitschiene in die Luft geschleudert.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!