Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 1. Mai 2016, 13:51 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 1. Mai 2016, 13:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Pabneukirchen: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Gegen einen entgegenkommenden Pkw prallte ein 19-jähriger Angestellter aus Linz in Pabneukirchen. Ein Kind und ein Erwachsener wurden dabei verletzt.

Kurz nach Ortsende geriet der 19-Jährige in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte frontal gegen das entgegenkommende Auto eines 52-jährigen Mannes aus Dimbach. Zwei Mitfahrer des 52-Jährigen (13 und 18 Jahre alt) wurden dabei verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Amstetten eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 17. April 2010 - 10:08 Uhr
Weitere Themen

Pregarten: Holzschuppen geriet in Brand

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Samstag um 12:30 Uhr ein Holzschuppen in Pregarten in Brand.

Perg: Demokratie im Klassenzimmer

Zu einer aktuellen politischen Debatte lud die HLW Perg den Präsidenten des Oberösterreichischen Landtags, ...

Puchenau: Unfall bei Überholmanöver auf B127

Zu einem Frontalzusammenstoß ist es am Freitagvormittag auf der B127 im Gemeindegebiet von Puchenau ...

Arbing: Huber als SP-Chef bestätigt

Einstimmig wiedergewählt wurde David Huber als Ortsparteivorsitzender der Sozialdemokraten in Arbing.

Altenfelden: Beim Überholen gegen Pkw geprallt

Beim Versuch einen abbiegenden Kleintransporter zu überholen, prallte ein Autolenker gegen das Fahrzeug ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!