Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 1. November 2014, 09:09 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Samstag, 1. November 2014, 09:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Pabneukirchen: Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Gegen einen entgegenkommenden Pkw prallte ein 19-jähriger Angestellter aus Linz in Pabneukirchen. Ein Kind und ein Erwachsener wurden dabei verletzt.

Kurz nach Ortsende geriet der 19-Jährige in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte frontal gegen das entgegenkommende Auto eines 52-jährigen Mannes aus Dimbach. Zwei Mitfahrer des 52-Jährigen (13 und 18 Jahre alt) wurden dabei verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Amstetten eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
 
/
 

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4? : 


Artikel nachrichten.at 17. April 2010 - 10:08 Uhr
Weitere Themen

Rohrbach: Auto krachte gegen Kapelle

Mit seinem Auto gegen eine Kapelle gestoßen ist ein 29-Jähriger Freitagvormittag in Rohrbach.

Gramastetten: Einbrecher stahlen Waffe

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Gramastetten (Bezirk Urfahr-Umgebung) am Donnerstag ...

Grünbach: Rasenmäher-Roboter gestohlen

Ein Unbekannter stahl am Samstag in den späten Abendstunden in Grünbach einen im Freien abgestellten ...

Freistadt: Autofahrerin rammte Notarztwagen

Beim Abbiegen in eine Tankstellenzufahrt hat eine 52-jährige Autofahrerin am Sonntagmorgen einen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »