Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 25. September 2016, 07:26 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 25. September 2016, 07:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Freistadt: Tschechisches Räuberduo verhaftet

Zwei tschechische Autoräuber konnten im Zuge einer grenzüberschreitenden Fahndung Mittwochnacht in Freistadt gefasst werden. Die beiden 18-Jährigen hatten in Kaplice eine 26-jährige tschechische Staatsbürgerin überfallen und ihren Audi A 6 gestohlen.

Die beiden flüchteten mit dem A 6 in Richtung österreichische Grenze. Von den tschechischen Behörden wurden im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit eine Fahndung nach den beiden Tätern und dem Audi A6 veranlasst.

Der gesuchte Audi A 6 wurde am ehemaligen Grenzübergang Wullowitz von Polizeistreifen des Bezirkes Freistadt gesehen. Da das verdächtige Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit entlang der B 310 in Richtung Freistadt fuhr, wurde im Bereich des Kreisverkehrs NORD in Freistadt eine Straßensperre mit Polizeifahrzeugen und einem Lkw eingerichtet.

Die Verdächtigen konnten folglich angehalten und festgenommen werden. Bei den Männern wurde eine täuschend echt wirkende Schreckschusspistole sichergestellt.

Die beiden tschechischen Staatsbürger wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz eingeliefert

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 02. März 2012 - 08:30 Uhr
Weitere Themen

Perg: Auf der Flucht - für einen guten Zweck

Am 1. Oktober findet ein besonderer Benefizlauf statt: In Anlehnung an "Wings for Life" organisiert das ...

Leopoldschlag: Fahrraddieb in Zug festgenommen

Ein Zugbegleiter wurde in einem Zug nach Tschechien auf einen Fahrraddieb aufmerksam und verständigte die ...

Oepping: Mopedauto bei Unfall eingeklemmt

Zwischen einem Pkw und einen Lastwagen ist am Donnerstag auf der B38 Böhmerwaldstraße ein Mopedauto ...

Zwettl an der Rodl: Feuerwehreinsatz wegen Öl in Kläranlage

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Donnerstagvormittag in der Kläranlage in Zwettl an der Rodl gekommen.

Rohrbach-Berg: Fischsterben gibt Rätsel auf

Etwa 20 Hechte, einige Karpfen und eine größere Zahl Rotaugen sind Teich in Rohrbach-Berg aus bislang ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!