Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 27. Jänner 2015, 13:18 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 27. Jänner 2015, 13:18 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Freistadt: Tschechisches Räuberduo verhaftet

Zwei tschechische Autoräuber konnten im Zuge einer grenzüberschreitenden Fahndung Mittwochnacht in Freistadt gefasst werden. Die beiden 18-Jährigen hatten in Kaplice eine 26-jährige tschechische Staatsbürgerin überfallen und ihren Audi A 6 gestohlen.

Die beiden flüchteten mit dem A 6 in Richtung österreichische Grenze. Von den tschechischen Behörden wurden im Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit eine Fahndung nach den beiden Tätern und dem Audi A6 veranlasst.

Der gesuchte Audi A 6 wurde am ehemaligen Grenzübergang Wullowitz von Polizeistreifen des Bezirkes Freistadt gesehen. Da das verdächtige Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit entlang der B 310 in Richtung Freistadt fuhr, wurde im Bereich des Kreisverkehrs NORD in Freistadt eine Straßensperre mit Polizeifahrzeugen und einem Lkw eingerichtet.

Die Verdächtigen konnten folglich angehalten und festgenommen werden. Bei den Männern wurde eine täuschend echt wirkende Schreckschusspistole sichergestellt.

Die beiden tschechischen Staatsbürger wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz eingeliefert

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 02. März 2012 - 08:30 Uhr
Weitere Themen

St. Johann am Wimberg: Auto überschlug sich

Verletzt wurde am Freitag eine 61-Jährige aus Sankt Veit im Mühlkreis, die auf der Wimbergstraße von St.

Freistadt: Trio als Serieneinbrecher entlarvt

Ein 24-Jähriger aus Goisern, ein 22-Jähriger aus Vöcklabruck und eine 30-jährige aus Pregarten stehen im ...

Freistadt: Diebe stahlen Parfum aus Drogeriemarkt

Dienstag zwischen 10 Uhr und 11:30 Uhr wurden aus zwei Drogeriemärkten in Freistadt mehrere Parfum-Flakons ...
Meistgelesene Artikel   mehr »