Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 18:34 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Jänner 2018, 18:34 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel  > Lokalticker Mühlviertel

Freistadt: Pensionistin erfasste Fußgängerin mit ihrem PKW

Eine 78-jährige Fahrzeuglenkerin übersah am Donnerstag eine Fußgängerin. Die 18-Jährige musste ins Krankenhaus Freistadt gebracht werden.

Notarzt

Symbolbild Bild: www.salzi.at

Am Donnerstag gegen 18 Uhr erreignete sich auf der Prager Straße B125, auf Höhe des Brauhauses, ein Unfall. Während eine 18-jährige Freistädterin den ampel-geregelten Fußgängerweg in Richtung Stadtzentrum überqueren wollte, dürfte sie von der pensionierten Lenkerin übersehen worden sein. 

Die junge Frau wurde vom Auto erfasst und kam zum Sturz. Aufgrund der Verletzungen - das Ausmaß ist zur Zeit nicht bekannt - musste sie ins Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert werden.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at (sc) 12. Januar 2018 - 12:43 Uhr
Mehr Lokalticker Mühlviertel

Sankt Peter am Wimberg: Maschinenhalle brannte aus

Am Donnerstag, um 17:15 Uhr, brach in einer Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens in St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!