Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 07:29 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 07:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

„Komödie im Dunkeln“ auf der Grenzlandbühne

Das Bühnenbild muss genau besprochen werden. (privat) Bild: privat

LEOPOLDSCHLAG. Die „Komödie im Dunkeln“ gibt es im Februar auf der Grenzlandbühne Leopoldschlag zu sehen. Um seinen Schwiegervater in spe zu beeindrucken, leiht sich Brindsley Miller die wertvollen Möbel seines Nachbarn, welcher gerade auf Urlaub ist, aus. So wollen Brindsley und seine Verlobte Carol den Anschein von Wohlstand erwecken. Dieses Täuschungsmanöver hat natürlich – vor allem komische – Folgen. Autor Peter Shaffer arbeitet mit einem Trick: Aufgrund eines Kurzschlusses müsste die Bühne im Dunkeln liegen, doch die Lichtverhältnisse sind umgekehrt. Was das genau bedeutet, gibt es ab 19. Februar in sechs Vorstellungen unter der Regie von Raimund Stangl zu sehen. Termine und Kartenreservierung auf www.grenzlandbuehne.at.

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Januar 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Trockenheit: "Familien kämpfen täglich ums Überleben"

TANSANIA. "Sei so frei" unterstützt in der Mara-Region im Norden Tansanias den Bau von Brunnen.

"Als Lehrling hast du alle Chancen"

URFAHR-UMGEBUNG. GUUTE-Lehrlingsshows: Lehrlinge sind die besten Botschafter für ihren Beruf.

Nach Hilfswerk-Aufbau geht Wolf in Pension

ROHRBACH-BERG. Christine Wolf in den Ruhestand verabschiedet.

Neues Stadtamt wird eröffnet

ROHRBACH-BERG. Seit einem Monat ist das erneuerte Rathaus in Rohrbach-Berg in Betrieb.

Verein feiert ein Kultur-Jubiläum

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Sein 25-jähriges Bestehen feiert der Kulturverein Waldhausen übermorgen, ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!