Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:54 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 16. Jänner 2018, 16:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Trotz vieler Maßnahmen: Mauthausner klagt über Lärm aus dem Ennshafen

Seit 2014 wurde im Ennshafen viel in die Verringerung der Lärm- und Lichtemissionen investiert, Alfred Stiftinger will mit einer Online-Petition weitere Verbesserungen erreichen

2 Kommentare 03. Oktober 2017 - 12:03 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
radis (29) 03.10.2017 13:53 Uhr

als nächstes kommt noch das der Güterverkehr auf der Donau in den Nachtstunden auch noch eingestellt werden muss. Nachts dürfen nur noch "Segelschifferl" Mauthausen passieren.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (37803) 03.10.2017 12:21 Uhr

3 dB ist die Hälfte
Die Ohren merken kaum was davon, der Aufwand dafür ist aber enorm.
Außerdem: Wände leiten den Schall-Krawall nach oben. Der kommt aber bald wieder herunter.
Und: Das Wasser reflektiert den Schall wie der Deibl.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!