Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 29. Mai 2017, 21:00 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Montag, 29. Mai 2017, 21:00 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Weitere Themen

U11-Volleyballer im Bundesmeister-Gewühl

PERG. Auf dem sechsten Platz beendeten die Nachwuchsvolleyballer der Prinz Brunnenbau Volleys die ...

Feuerwehrjugend als Umwelt-Spürnasen

PREGARTEN. Im Einsatz für einen sauberen Wanderweg nach Reichenstein stand die Feuerwehrjugend Pregartsdorf.

Aus altem Kindergarten wurde Öko-Vorzeigeprojekt

PFARRKIRCHEN IM MÜHLKREIS. Zwei Jahre laufende Generalsanierung des Kindergartens Altenhof abgeschlossen

Perger Musik-Talente spielten bei Österreich-Finale groß auf

BEZIRK PERG. Mehrere erste Preise gab es für junge Pergerinnen und Perger beim ...

Mühlviertler Frohbotin gegen Armut in Bolivien

Daniela Kastner lebt seit 1992 in Bolivien
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!