Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 10:29 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 10:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Weitere Themen

Freistädter Schule räumte beim Kampf gegen Spam-Mails groß ab

FREISTADT. Die Plätze Eins bis Drei belegte die HLW Freistadt beim diesjährigen "Citizen ...

Grabmann ist neue Obfrau im Wirtschaftsbund

BAUMGARTENBERG. Eveline Grabmann folgte ihrem Vater Franz an die Spitze der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe im ...

Den Wiener Sängerknaben gefiel es in Freistadt

FREISTADT. Ausverkauftes Benefizkonzert für die Lebenshilfe in der Stadtpfarrkirche

Perger Poly-Schüler hinterließen im EU-Parlament perfekten Eindruck

PERG. Die PTS Perg wird im Dezember zur offiziellen "EU-Botschafterschule" ernannt.

Weihnachtsstress und eine unerhörte Reise zum Mond

MAUTHAUSEN. Musiktheater der Perger Musikschulen feiert am Freitag in Mauthausen Premiere
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!