Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:41 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. Juli 2017, 16:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Weitere Themen

Ein Ausflug in die Märchenwelt

LINZ. Jutta Lehner fährt seit 16 Jahren den Drachenzug "Lenzibald" in der Grottenbahn – und ist auch ...

Heiße Matches im Perger Sand um die Beachvolleyball Landesmeisterschaft

PERG. Hupfer/Kriechbaumer und Grasserbauer/Kefer waren in Perg nicht zu schlagen.

"DNA Eindruck" ist größtes Amateur-Radteam

MÜHLVIERTEL. Die Mannschaft wurde für die Saison neu aufgestellt und geht zuversichtlich in den Herbst.

Sechs Gemeinden machen "Willkommens-Check"

BEZIRK ROHRBACH. Sechs Gemeinden rund um Neufelden machen gemeinsam den "Willkommens-Check" des Landes ...

Neuer Radsteg über die Aist

SCHWERTBERG. Nach 20 Monaten Vorarbeit wurde im Süden der Marktgemeinde Schwertberg am Fuße des ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!