Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:03 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Mehr Mühlviertel

Pläne für Rohrbacher Pflichtschul-Campus fix

Den Architektenwettbewerb für den Schulcampus in der Bezirksstadt ist geschlagen. Sieger ist Anton Steiner

"Würde ich Bier brauen, würde sich niemand wegen des Wassers aufregen"

ULRICHSBERG. Widerstand gegen die Abfüllung und Vermarktung von Böhmerwaldwasser hält an.

Rohrbacher Standesbeamte geben sich das Ja-Wort

BEZIRK ROHRBACH. Standesamtsverband bringt mehr Servicequalität für Bürger.

Kultur-Jubiläum: Seit 100 Jahren gehört die Theaterrunde zu Gutau

GUTAU. Die Gutauer Theaterrunde feierte ihr stolzes Jubiläum stilecht in drei Akten – ab Oktober ...

Don Camillo lässt grüßen: Priester kicken zur Clubhaus-Eröffnung

KIRCHBERG. Die Priester-Nationalmannschaften aus Tschechien und Österreich treffen sich in Kirchberg/Donau ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!