Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. April 2018, 23:50 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. April 2018, 23:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Mehr Mühlviertel

Josef Naderer einstimmig als Parteiobmann wiedergewählt

TRAGWEIN. Der amtierende Bürgermeister wird auch in den kommenden Jahren die VP-Tragwein als Obmann leiten.

Ein Festival für Fahrzeug-Freunde: Der Rohrbacher Autofrühling

Bereits zum 17. Mal lädt der Rohrbacher Autoausstellungsverein am Sonntag, dem 22.

Tourismus im Böhmerwald feiert Rekord-Wintersaison

BÖHMERWALD. Das positive Ergebnis geht auf Nachfrage aus dem Ausland zurück.

Gemeindefusion: "Dass es g’scheit ist, war uns immer klar"

VORDERWEISSENBACH. Angelobung: Am 25. April wird der neue Gemeinderat in Vorderweißenbach angelobt.

Mühlviertler Lehrlinge räumten bei Bewerben ab

MÜHLVIERTEL. Goldmedaillen für Daniel Brandstetter, Patrick Oberhamberger und Simon Mühlehner.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!