Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. März 2017, 21:20 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. März 2017, 21:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Studentin auf Schutzweg angefahren - Fahrerflucht

Eine 20-jährige Studentin aus Linz wurde am Sonntagabend gegen 19:20 Uhr in Luftenberg auf der Pleschinger Landesstraße am Schutzweg von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren und einfach liegen gelassen.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und leistete keine Erste Hilfe. Die Frau wurde bei dem Unfall zu Boden geschleudert und wurde verletzt. Eine Freundin brachte die 20-Jährige ins KUK Med Campus III nach Linz. Laut ihren Angaben handelt es sich beim dem fahrerflüchtigem Fahrzeug um einen silbernen oder weißen kleineren Pkw. Nähere Information sind nicht bekannt.

Die Polizei St. Georgen an der Gusen bittet um sachdienliche Hinweise.  Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 059 133 4327 melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 20. März 2017 - 15:31 Uhr
Weitere Themen

SP vollzieht Wechsel im Perger Stadtrat 

PERG. Der langjährige SP-Stadtrat Michael Harrucksteiner übergab diese Woche seine Funktionen an Viktoria ...

Weiter Kritik an Freistädter Amtsblatt

FREISTADT. Bürgerlisten-Fraktionsobmann poltert gegen VP-Bürgermeisterin.

Jugendliche in Freistadt entscheiden sich vermehrt für Lehrberuf

FREISTADT. Die Zahl der Jugendlichen im ersten Lehrjahr ist im vergangenen Jahr von 160 auf 202 gestiegen.

Letzte Chance auf eine „normale“ Pflegeausbildung

Die klassische Diplomausbildung wird von neuen Angeboten abgelöst

Rohrbacher Schüler versteht man in allen Sprachen 

Siege in Sprachen-Wettbewerben für Schüler aus dem Gym und den BBS
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!