Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. Jänner 2018, 01:34 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 22. Jänner 2018, 01:34 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

St. Stefan will Wirt erhalten und Nahversorger schaffen

SANKT STEFAN. Ein Arcus-Projekt zur Nahversorgung könnte die Rettung für das Kaufgeschäft sein.

8 Kommentare 03. Januar 2018 - 05:11 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
teja (1226) 03.01.2018 12:40 Uhr

das wäre schön. wenn dann alle ins dorfwirtshaus gehen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (38028) 03.01.2018 12:28 Uhr

Die Landesregierer und die Großstadtbezirkler saugen eh alles aus dem Land ab, was sie raffen können. Viele Gemeindeverwaltungen machen dieses schlechte Vorbild nach.

Das unterscheidet das provizielle OÖ und AT substantiell vom wirklich erfolgreichen Bayern.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fortunatus (3846) 03.01.2018 09:24 Uhr

Schließt euch mit Vorderweissenbach - Bezirk UU zusammen, das löst, wie Schönegg überzeugt ist, alle Probleme!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Miaegal (21) 03.01.2018 12:40 Uhr

Die Zusammenlegung löst keine Probleme, die Menschen in der Gemeinde lösen die Probleme! Und da sind die Einwohner von Vorderweißenbach und Schönegg schon sehr weit!

Aber in St Stefan ist ja jetzt eh Frau Stöbich schon am Werk, die wird die Probleme schon lösen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fortunatus (3846) 03.01.2018 12:55 Uhr

Miaegal, aber Steffinger möchten auch ein neues Feuerwehrauto bekommen.


wia d'Schenigger

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Miaegal (21) 03.01.2018 13:01 Uhr

Da verwechseln sie etwas, Helfenberg/Ahorn wurde ein zusätzliches Fahrzeug versprochen, obwohl es für die Größe der zukünftigen Gemeinde normalerweise nicht vorgesehen ist!

In Vorderweissenbach/Schönegg hat es keine versprechen gebraucht, da werden die Fahrzeuge gemäß den Richtlinien verteilt!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (38028) 03.01.2018 12:30 Uhr

Du lobst eine Vorausahnung, als wäre das erprobt.

Achso, das war ein Schmäh grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Harbachoed-Karl (11603) 03.01.2018 10:53 Uhr
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 2 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!