Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 15:54 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 15:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

St. Martin ist bereit für den großen Auftritt - 28.05 Sekunden im letzten Training

Am Freitag um 15 Uhr startet das WM-Team der FF St. Martin in Villach beim internationalen Bewerb

St. Martin Bewerbsgruppe

Die beste Zeit liefen die St. Martiner heuer beim KO-Bewerb in Julbach. Bild: FF

ST. MARTIN. „Es geht doch noch...“, schrieb St. Martins Feuerwehr-Trainer Markus Mahringer nach dem letzten Training vor dem offiziellen Bewerbslauf am Freitag. Mit 28.05 Sekunden im Löschangriff tankten seine Mannen vor dem WM-Lauf noch einmal ordentlich Selbstvertrauen. Ernst wird es dann am Freitag um 15 Uhr, wenn die besten Feuerwehr-Gruppen der Welt gegeneinander antreten.

Vorher, am Donnerstag, sind schon die Jugendgruppen an der Reihe. Für das Mühlviertel gehen Bad Mühllacken und St. Martin an den Start. 

Trainingsvideo

Training in Villach
Das letzte Training vor dem WM-Lauf.  Quelle: FF St. Martin

Kommentare anzeigen »
Artikel Thomas Fellhofer 12. Juli 2017 - 10:56 Uhr
Weitere Themen

Weihnachtsstress und eine unerhörte Reise zum Mond

MAUTHAUSEN. Musiktheater der Perger Musikschulen feiert am Freitag in Mauthausen Premiere

Waldkauz wurde im Tierheim Freistadt aufgepäppelt

FREISTADT.  Verletzter Vogel konnte nach einwöchiger Betreuung wieder in sein angestammtes Revier ...

Ein Zeichen gegen Gewalt

PERG. Fahne auf dem Hauptplatz erinnert an 20 Jahre Gewaltschutzgesetz

GUUTE Schulen öffnen ihre Türen

LINZ. Die Zusammenarbeit mit regionaler Wirtschaft wird ab 1. Dezember vorgestellt.

Wirtschaft trifft Schule: Neuburger im Centro

ROHRBACH. Dieses Jahr konnten die BBS Rohrbach in der Reihe "Schule trifft Wirtschaft" zwei Gäste ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!