Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 26. April 2015, 01:16 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Sonntag, 26. April 2015, 01:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Schwertberger Volleyballer peilen den Oberösterreich-Cupsieg an

SCHWERTBERG. Etwas Losglück benötigen die Volleyball-Herren, um den Titel im Oberösterreich-Cup zu erobern.

Schwertberger Volleyballer peilen den Oberösterreich-Cupsieg an

Die SG Schwertberg/Perg/Ried geht am Sonntag auf den Cupsieg los. (privat) Bild: privat

Gleich zwei große Volleyballevents bestreiten die Herren der SG Sport Mayr Schwertberg/Perg/Ried nach der Weihnachtspause. Bereits diesen Sonntag müssen die Sport Mayr Cracks im Finalturnier des Oberösterreich-Cups gegen die Ennser Supervolleys, Ried/Innkreis und den 1. LVV bestehen, um den Titel „Bestes OÖ Team“ nach Schwertberg zu holen. „Eine schwierige Aufgabe. Sowohl Ried als auch die Supervolleys konnten heuer bereits gegen uns gewinnen“, sagt Coach Eva Marko.

Eine Woche später steigt in Salzburg das „Kleine Finale“ um den Aufstieg in die AVL-Playoffs. Mit einem Sieg in der Mozartstadt wäre der Aufstieg der Sport Mayr Herren bereits sicher. Gelingt das nicht, fällt die Entscheidung im Finalspiel des Grunddurchgangs am 22. Jänner gegen die Volleyknights Vöcklabruck.

Kommentare anzeigen »
Artikel 04. Januar 2011 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Initiative sammelt Unterschriften gegen Thurytal-Staumauer

FREISTADT. Mit einer Online-Petition und Unterschriftenlisten will die Initiative für ökologischen ...

Der Rhythmus der Welt pulsiert in Freistadt

FREISTADT. Markus Lindner holt für das internationale Percussion-Festival Musiker aus vier Kontinenten ...

Disput um Rechnungsabschluss: Hat Mauthausen beim Budget getrickst?

MAUTHAUSEN. Grüne brachten Aufsichtsbeschwerde ein: "Gesetze wurden mehrfach nicht eingehalten".

Im 50. Kult-Derby gegen Putzleinsdorf will Lembach Tabellenführung behalten

MÜHLVIERTEL. OÖ-Liga: Für St. Martiner zählt im Kellerduell gegen Bad Goisern nur ein voller Erfolg.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!